Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Freiburg vor Verpflichtung von Karim Guede

© dapd

18.01.2012

1. Bundesliga Freiburg vor Verpflichtung von Karim Guede

Nach Angaben Bratislavas wechselt der 27-Jährige nach Freiburg.

Berlin – Fußball-Bundesligist SC Freiburg steht vor der Verpflichtung des slowakischen Nationalspielers Karim Guede. Wie dessen bisheriger Verein Slovan Bratislava am Mittwoch bekannt gab, werde der 27-Jährige definitiv zu den Freiburgern wechseln. Es müssten nur noch einige Formalitäten erledigt werden, wird Slovan-Manager Kaspar Slovan auf der Webseite des Klubs zitiert.

Der SC Freiburg wollte die bevorstehende Verpflichtung des defensiven Mittelfeldspielers am Mittwochabend noch nicht bestätigen.

Bereits am Mittag hatte das Bundesliga-Tabellenschlusslicht die Verpflichtung von Sebastian Freis vom Ligarivalen 1. FC Köln vermeldet. Über die Vertragsinhalte wurde Stillschweigen vereinbart.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/freiburg-vor-verpflichtung-von-karim-guede-34893.html

Weitere Nachrichten

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Weitere Schlagzeilen