Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Bundesministerium der Finanzen

© über dts Nachrichtenagentur

27.03.2014

Frauenquote Fünf Ministerien haben keinen 30-Prozent-Anteil

Finanzressort Schlusslicht.

Berlin – Nur acht Bundesministerien erreichen beim Anteil der Frauen in Führungspositionen einen Wert oberhalb der 30 Prozent-Marke, der ab 2016 für die Aufsichtsräte großer Unternehmen Pflicht sein soll, wobei das Finanzministerium den geringsten Anteil an Frauen in Führungspositionen hat. Das ergibt eine Umfrage der „Welt“ bei den insgesamt 14 Bundesministerien sowie eigene Berechnungen. Das Verteidigungsministerium machte keine Angaben.

Spitzenreiter bei der Zahl der Führungsfrauen ist erwartungsgemäß das Familienministerium: Im Haus von Ministerin Manuela Schwesig (SPD) sind nach eigenen Angaben 51,6 Prozent der Führungspositionen mit Frauen besetzt. Dazu zählen auch zwei Staatssekretärinnen.

Das Ministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung kommt auf einen Frauenanteil von 45,3 Prozent (ohne Staatssekretäre), das Gesundheitsministerium auf 42,3 Prozent. Es folgen die Ministerien für Bildung und Wissenschaft (41,4 Prozent) sowie für Arbeit und Soziales (33,9 Prozent). Das Innenministerium dagegen knackt mit einem Frauenanteil von 30,3 Prozent nur knapp die zukünftige Quote.

Verfehlen würde das Ziel das Bundeswirtschaftsministerium (29,1 Prozent). Auch das Auswärtige Amt bringt es gerade einmal auf einen Frauenanteil von 20,8 Prozent in seinen Führungspositionen, das Verkehrsministerium auch nur auf 23,9 Prozent. Schlusslicht ist das Finanzministerium mit einem Frauenanteil in Führungspositionen von 18,9 Prozent.

Abgefragt wurden alle Leitungsebenen (Staatssekretäre, Abteilungsleiter, Unterabteilungsleiter, Referatsleiter).

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/frauenquote-fuenf-ministerien-haben-keinen-30-prozent-anteil-finanzressort-schlusslicht-70203.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

CDU-Spendenaffäre Biedenkopf stärkt Merkel im Streit mit Walter Kohl den Rücken

Sachsens langjähriger Ministerpräsident Kurt Biedenkopf hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (beide CDU) gegen die schweren Vorwürfe von Altkanzler Helmut ...

Katja Kipping Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Linke SPD-Gesetz zu Managergehältern nur ein kleiner Schritt

Die Bundesvorsitzende der Linken, Katja Kipping, ist unzufrieden mit dem Gesetzentwurf der SPD zur Begrenzung von Managergehältern. "Es sind leider nur ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

CDU-Politiker Reul SPD-Kanzler-Kandidat Schulz ein „selbstverliebter Egomane“

Der Vorsitzende der CDU/CSU im Europäischen Parlament, Herbert Reul, hat massive Kritik an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und dessen Plan geübt, die ...

Weitere Schlagzeilen