Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

14.06.2011

Frauenfußball: Entwarnung bei Verletzung von Stürmerin Prinz

Frankfurt/Main – Der Einsatz der deutschen Rekordnationalspielerin Birgit Prinz bei der Frauenfußball-WM in knapp zwei Wochen ist doch nicht gefährdet. Eine genauere Untersuchung am Montag ergab, dass sich die Stürmerin nur eine Bänderdehnung im rechten Sprunggelenk zuzog. Prinz war am Sonntag bei einem Zweikampf während des öffentlichen Trainings im hessischen Neu-Isenburg umgeknickt und musste die Übung daraufhin abbrechen.

„Man fühlt natürlich mit Birgit mit. Wir alle in der Mannschaft sind erleichtert, dass es nur eine Bänderdehnung ist. Die Verletzung ist ja relativ schnell in den Griff zu bekommen“, sagte Mittelfeldspielerin Kim Kulig. Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft trifft am 26. Juni im Berliner Olympia-Station auf Kanada.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/frauenfussball-entwarnung-bei-verletzung-von-stuermerin-prinz-21615.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Sandro Schwarz wird neuer Cheftrainer bei Mainz 05

Sandro Schwarz wird neuer Cheftrainer beim Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05. Schwarz habe einen Drei-Jahres-Vertrag bis 2020 unterschrieben, teilte der ...

Rainer Wendt

© über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga Wendt über Vorfälle beim Relegationsspiel in München entsetzt

Der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, hat sich entsetzt über die Vorfälle beim Relegationsspiel 1860 München gegen Jahn ...

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation 1860 München nach Chaos-Spiel abgestiegen

Der TSV 1860 München hat das von chaotischen Szenen begleitete Relegations-Rückspiel gegen den Drittligisten Jahn Regensburg am Dienstagabend mit 0:2 ...

Weitere Schlagzeilen