Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

22.06.2011

Frauen-WM: Stürmerin Martina Müller bei Training verletzt

Berlin – Zum Auftakt der Frauenfußball-Weltmeisterschaft wird Stürmerin Martina Müller nicht zum Eröffnungsspiel gegen Kanada am kommenden Sonntag auflaufen. Die Spielerin des VfL Wolfsburg habe sich am Mittwoch beim Nachmittagstraining eine Oberschenkel-Zerrung zugezogen, teilte der DFB am Mittwoch mit. Aufgrund der Verletzung sei ein Einsatz der 31-Jährigen am Sonntag im Berliner Olympiastadion nicht möglich, hieß es.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/frauen-wm-stuermerin-martina-mueller-bei-training-verletzt-22382.html

Weitere Nachrichten

Starbucks

© über dts Nachrichtenagentur

Ecclestone „Formel 1 wird geführt wie Filiale von Starbucks“

Der ehemalige Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat harsche Kritik an den Geschäftsgebaren seiner Nachfolger vom US-Medienkonzern Liberty Media geübt. "Die ...

Sebastian Vettel Ferrari 2015

© Alberto-g-rovi / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Räikkönen holt sich Pole in Monaco

Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen hat sich im Qualifying zum Großen Preis von Monaco für das Rennen am Sonntag die Pole-Position gesichert. Zweiter wurde sein ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Schiedsrichterin Steinhaus hat keine Angst vor Fehlentscheidungen

Bibiana Steinhaus, ab kommender Saison erste Schiedsrichterin in der ersten Fußball-Bundesliga, hat keine Angst, ihre Reputation durch Fehlentscheidungen ...

Weitere Schlagzeilen