Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Frauen-Fußballweltmeisterschaft: Titelanwärter Schweden und USA starten ins Turnier

© dts Nachrichtenagentur

28.06.2011

Frauen-Fußball Frauen-Fußballweltmeisterschaft: Titelanwärter Schweden und USA starten ins Turnier

Leverkusen/Dresden – Am dritten Tag der Fußballweltmeisterschaft der Frauen stehen am Dienstag die Begegnungen der Gruppe C, Kolumbien – Schweden und USA – Nordkorea, auf dem Programm. WM-Debütant Kolumbien geht ab 15 Uhr gegen die Skandinavierinnen als klarer Außenseiter in die Partie in Leverkusen. Allerdings präsentierten sich die Schwedinnen, die auch als Titelanwärter gehandelt werden, in den letzten Testspielen nur in durchwachsener Form.

In der zweiten Partie des Tages (Anpfiff: 18:15 Uhr) in Dresden ist die Favoritenrolle weniger eindeutig vergeben. Zwar stehen die US-Amerikanerinnen auf Platz eins der FIFA-Weltrangliste, aber auch die Nordkoreanerinnen sind als dreifacher Asienmeister nicht zu unterschätzen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/frauen-fussballweltmeisterschaft-titelanwaerter-schweden-und-usa-starten-ins-turnier-22878.html

Weitere Nachrichten

Valtteri Bottas 2016

© Morio / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Bottas gewinnt Rennen in Russland

Mercedes-Pilot Valtteri Bottas hat in Russland seinen ersten Sieg der Formel-1-Rennen eingefahren. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel wurde Zweiter, Vettels ...

Nuri Sahin

© Steindy / CC BY-SA 3.0

BVB-Profi Nuri Sahin „Ich will den Anschlag nicht verdrängen“

Der Dortmunder Mittelfeldspieler Nuri Sahin spricht im stern-Interview ausführlich über den Anschlag auf die BVB-Mannschaft und über die Nachwirkungen. Im ...

Robert Lewandowski 2017 FC Bayern

© Rufus46 / CC BY-SA 3.0

Champions-League Real Madrid nach 4:2 gegen den FCB im Halbfinale

Der FC Bayern München hat am Mittwoch das Rückspiel im Viertelfinale der Champions League gegen Real Madrid mit 2:4 verloren und sind damit nach der 2:1 ...

Weitere Schlagzeilen