Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

28.07.2013

Frauen-Fußball-EM Merkel gratuliert aus dem Urlaub

Die Bundeskanzlerin befindet sich derzeit im Urlaub in Südtirol.

Solna – Bundeskanzlerin Angela Merkel hat der deutschen Frauen-Fußballnationalmannschaft aus dem Urlaub ein Glückwunschtelegramm gesandt.

„Ihr Team hat eindrucksvoll seine internationale Klasse mit Fußball auf höchstem Niveau unter Beweis gestellt. Es hat die Menschen in unserem Land mit seiner leidenschaftlichen und kämpferischen Spielweise begeistert“, schrieb Merkel am Sonntagabend nach dem 1:0-Erfolg der DFB-Elf im Finale gegen Norwegen an Bundestrainerin Silvia Neid.

„Bitte übermitteln Sie meine Glückwünsche auch an die Spielerinnen, Betreuerinnen und Betreuer sowie alle Verantwortlichen, die zu diesem außergewöhnlichen Erfolg beigetragen haben“, so Merkel.

Die Kanzlerin ist derzeit im Urlaub in Südtirol.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/frauen-fussball-em-merkel-gratuliert-aus-dem-urlaub-64252.html

Weitere Nachrichten

Monaco

© über dts Nachrichtenagentur

Formel 1 Sebastian Vettel gewinnt Rennen in Monaco

Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Monaco gewonnen. Der Ferrari-Pilot kam am Sonntagnachmittag vor Kimi Räikkönen und Daniel Ricciardo ins Ziel. Auf ...

Starbucks

© über dts Nachrichtenagentur

Ecclestone „Formel 1 wird geführt wie Filiale von Starbucks“

Der ehemalige Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat harsche Kritik an den Geschäftsgebaren seiner Nachfolger vom US-Medienkonzern Liberty Media geübt. "Die ...

Sebastian Vettel Ferrari 2015

© Alberto-g-rovi / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Räikkönen holt sich Pole in Monaco

Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen hat sich im Qualifying zum Großen Preis von Monaco für das Rennen am Sonntag die Pole-Position gesichert. Zweiter wurde sein ...

Weitere Schlagzeilen