Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

09.03.2010

Frau baut Unfall wegen Intimrasur am Steuer

Tallahassee – Im US-Bundesstaat Florida hat heute eine Frau wegen einer ungewöhnlichen Ablenkung einen Autounfall gebaut. Die 37-Jährige hatte sich nach Angaben der Behörden am Steuer ihre Bikini-Zone rasiert. Dazu habe sie ihren Ex-Freund, der sich als Beifahrer ebenfalls im Wagen befand, gebeten, das Steuer zu übernehmen. Daraufhin hatte die Beiden allerdings ein vorausfahrendes Auto gerammt. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Die Frau sei auf dem Weg zu ihrem Freund gewesen und habe „bereit für den Besuch“ sein wollen, so die Fahrerin über ihre außergewöhnliche Tätigkeit am Steuer.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/frau-baut-unfall-wegen-intimrasur-am-steuer-8110.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Wetterbedingte Notlage Asselborn fordert schnellere Umverteilung von Flüchtlingen

Angesichts der wetterbedingten Notlage vieler Flüchtlinge hat Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn eine schnellere Umverteilung der Migranten aus ...

Winfried Kretschmann 2012 Grüne

© Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen / CC BY-SA 2.0

Kretschmann Überwachung von Gefährdern intensivieren

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat nach dem Terroranschlag von Berlin gefordert, die Überwachung von Gefährdern zu intensivieren ...

Lebensmittel

© Public Domain

Niedersachsen Landtagspräsident gegen mehr verkaufsoffene Sonntage

Niedersachsens Landtagspräsident Bernd Busemann hat sich in der Debatte um verkaufsoffene Sonntage gegen eine Ausweitung ausgesprochen: "Aus meiner Sicht ...

Weitere Schlagzeilen