Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Kandidaten für die Präsidentschaftswahl in Frankreich 2017

© über dts Nachrichtenagentur

06.05.2017

Französischer Philosoph Bei Wahlsieg Le Pens würde es Tote geben

„Frankreich würde in eine ziemlich üble politische Verrottung abgleiten.“

Paris – Der französische Philosoph Tristan Garcia hat vor einem Sieg der autoritären Bewegung bei der französischen Präsidentschaftswahl gewarnt: „Bei einem Wahlsieg Le Pens würde es Tote geben. Frankreich würde in eine ziemlich üble politische Verrottung abgleiten“, sagte er der „Welt“.

Beim ersten Wahlgang habe er für den Kandidaten Mélenchon gestimmt. „Nicht weil ich von seiner Person oder seinem Programm restlos überzeugt war, sondern weil mit ihm zum ersten Mal seit langer Zeit in einem großen westlichen Land ein klassischer Linker eine Siegchance hatte.“

Bei der Stichwahl am Wochenende werde er aber für Macron stimmen, so Garcia weiter, „weil er den Staatsapparat zusammenhält und Frankreich vor einem autoritären Abenteuer mit Putin und Erdogan bewahrt.“

Garcia gehört zu den bekanntesten Vertretern der jungen französischen Intellektuellengeneration.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/franzoesischer-philosoph-bei-wahlsieg-le-pens-wuerde-es-tote-geben-96365.html

Weitere Nachrichten

Flughafen Leipzig/Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundesregierung sagt Abschiebeflug nach Afghanistan ab

Die Bundesregierung hat laut eines Berichts von "Spiegel Online" einen für kommenden Mittwoch geplanten Abschiebe-Flug für abgelehnte Asylbewerber ...

Bundeswehr-Panzer "Marder"

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nato-Generalsekretär unterstützt Bundeswehrreform

Nach Ansicht von Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bewegt sich Deutschland bei der Übernahme von Lasten in der Nato in die richtige Richtung. ...

Fahnen von EU und Großbritannien

© über dts Nachrichtenagentur

CDU McAllister fordert schnellen Brexit

Zum zügigen Handeln in Sachen Brexit hat der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im EU-Parlament, David McAllister, die britische Regierung ...

Weitere Schlagzeilen