Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

20.09.2010

Frankreich Regierungspartei beklagt “Sarkophobie”

Paris – Der Sprecher der französischen Regierungspartei UMP hat eine angebliche Stimmungsmache gegen Präsident Nicolas Sarkozy beklagt. Bei einer Feierlichkeit der Partei prangerte Frédéric Lefebvre die „Sarkophobie“ an, die „von der Opposition, aber leider auch von der Presse“ ausgehe.

Die Oppositionspartei PS habe zwar versucht, den „Antisarkozysmus“ zu überwinden, jedoch sei dieser einer „Sarkophobie“ gewichen. Es gebe „immer heftigere Angriffe“ gegen Sarkozy, die „immer respektloser“ würden, so Lefebvre. Egal, was er tue oder was er sage, Nicolas Sarkozy werde karikiert und beschimpft, erklärte der Parteisprecher.

Der Präsident hatte zuletzt mit der Abschiebung tausender Roma und mit in der Bevölkerung unbeliebten Rentenreformen für Proteste gesorgt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/frankreich-regierungspartei-beklagt-sarkophobie-15383.html

Weitere Nachrichten

Karl Lauterbach SPD 2009

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Versandhandel mit rezeptpflichtiger Arznei SPD wehrt sich gegen Verbot

Der Plan von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), den Versandhandel mit verschreibungspflichtiger Arznei zu verbieten, stößt in der Koalition auf ...

Angela Merkel CDU 2014

© Tobias Koch / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Bartsch ruft SPD und Grüne zum Sturz Merkels auf

Die Linken haben SPD-Chef Sigmar Gabriel zum Sturz von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgerufen. "Herr Gabriel könnte nächste Woche Kanzler sein, ...

Hermann Gröhe CDU

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

CDU Gröhe will Versandhandel mit rezeptpflichtiger Arznei verbieten

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) lässt ein Gesetz vorbereiten, das den Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Medikamenten untersagt. Das ...

Weitere Schlagzeilen