Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

11.03.2011

Frankreich: Polizei nimmt hochrangige ETA-Mitglieder fest

Paris/Madrid – Die französische Polizei hat am Donnerstagabend im Norden des Landes mehrere mutmaßliche Mitglieder der baskischen Untergrundorganisation ETA festgenommen. Das berichtet der staatliche spanische Rundfunk unter Berufung auf das Innenministerium in Madrid. Nach ersten Angaben sei der mutmaßliche ETA-Militärchef Alejandro Zobarán Arriola zusammen mit drei Komplizen in einem Landhaus nahe der belgischen Grenze überrascht worden. Die Polizei arbeitet im Moment jedoch noch an der genau Identifikation. Die vier Verdächtigen sollen bewaffnet gewesen sein und hatten falsche Papiere. Der mutmaßliche ETA-Anführer Zobarán Arriola alias Xarla war seit 2007 auf der Flucht.

Die Untergrundorganisation kämpft seit mehr als vier Jahrzehnten für die Unabhängigkeit des Baskenlandes in Nordspanien und Südfrankreich. Dabei sollen fast 830 Menschen getötet worden sein. Anfang des 2011 hatte die ETA einen Waffenstillstand erklärt, die spanische Regierung hat dies aber als unzureichend zurückgewiesen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/frankreich-polizei-nimmt-hochrangige-eta-mitglieder-fest-20412.html

Weitere Nachrichten

Proteste beim NSU-Prozess vor dem Strafjustizzentrum München

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Verfassungsschützer hatten Hinweise auf NSU

Der hessische Verfassungsschutz und mindestens eine andere Verfassungsschutzbehörde erhielten nach Informationen der "Frankfurter Rundschau" ...

Polizeistreife im Einsatz

© über dts Nachrichtenagentur

"Osmanen Germania BC" Razzien gegen Rockerbande in drei Bundesländern

Die Polizei ist mit Razzien in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen gegen die Rocker-Vereinigung "Osmanen Germania BC" vorgegangen. Am ...

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern 60-Jähriger überfahren

Auf der B12 in der Nähe von Röhrnbach-Nord in Niederbayern ist am Dienstag ein 60-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann hatte ...

Weitere Schlagzeilen