Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

14.11.2010

Frankreich Fillon erneut zum Premierminister ernannt

Paris – Der französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy hat Francois Fillon erneut zum Premierminister ernannt. Das teilte der Elysee-Palast am Sonntag mit. Erst am Samstag hatte Fillon vor dem Hintergrund einer Regierungsneubildung zusammen mit seinem gesamten Kabinett das Amt niedergelegt.

Diese Neubildung gilt dabei als Versuch Sarkozys vor der Wahl 2012 besonders konservative Wähler wieder für sich zu gewinnen. Seine derzeitigen Zustimmungswerte in der Bevölkerung liegen nach der beschlossenen Rentenreform unter 30 Prozent. Die Reform sieht vor, dass das Alter für den vollen Anspruch auf Rentenzahlungen von derzeit 60 auf 62 Jahre erhöht wird.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/frankreich-fillon-erneut-zum-premierminister-ernannt-17101.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen