Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Frankreich: Erstmals Geldstrafen für Burka-Trägerinnen

© dts Nachrichtenagentur

22.09.2011

Burka Frankreich: Erstmals Geldstrafen für Burka-Trägerinnen

Meaux – In Frankreich sind zwei Frauen mit Geldstrafen belegt worden, die gegen das Tragen einer Burka in der Öffentlichkeit verstoßen haben. Das teilte das Gericht im Pariser Vorort Meaux mit.

Die beiden Frauen waren im Mai demonstrativ vollverschleiert bei einem konservativen Politiker erschienen, um ihm einen Geburtstagskuchen zu überreichen. Von dem Gericht seien sie zu 120 beziehungsweise 80 Euro Geldstrafe verurteilt worden. Das Gesetzt sieht Geldstrafen bis 150 Euro vor. Zusätzlich kann das Gericht den Besuch eines Kurses in Staatsbürgerkunde verlangen. Der Anwalt der Frauen kündigte Berufung an und drohte, notfalls bis zum Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte zu gehen, um gegen das Urteil zu kämpfen.

Seit April ist es in Frankreich verboten, sich in der Öffentlichkeit voll zu verschleiern. Seitdem wurden dutzende Frauen von den Behörden angehalten die Burka abzulegen. Bisher hatten die Gerichte auf Geldstrafen verzichtet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/frankreich-erstmals-geldstrafen-fuer-burka-traegerinnen-28431.html

Weitere Nachrichten

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Weitere Schlagzeilen