Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Sohn ersticht 60-jährigen Vater

© dts Nachrichtenagentur

09.06.2011

Frankfurt Sohn ersticht 60-jährigen Vater

32-jährige Tatverdächtige stellte sich wenig später der Polizei.

Frankfurt/Main – Im Frankfurter Stadtteil Praunheim ist ein 60-jähriger Familienvater am Mittwochabend von seinem eigenen Sohn mit einem Messer attackiert und tödlich verletzt worden. Wie die örtliche Polizei mitteilte, soll der 32-jährige Sohn nach bisherigen Erkenntnissen seinen Vater im elterlichen Einfamilienhaus mit einem Messer angegriffen haben.

Trotz mehrerer Stichwunden gelang dem Vater zunächst schwerverletzt die Flucht auf die Straße. Hier brach er zusammen. Sein Sohn verfolgte ihn, ließ dann aber ab, als er andere Passanten erkannte und flüchtete. Diese alarmierten sofort die Polizei und den Rettungsdienst.

Eine Notärztin und mehrere Rettungsassistenten kämpften vor Ort um das Leben des Mannes und brachten ihn in ein Krankenhaus. Hier verstarb er kurz nach Mitternacht aufgrund seiner schwerwiegenden Verletzungen.

Der 32-jährige Tatverdächtige stellte sich wenig später der Polizei und gab an, seinen Vater niedergestochen zu haben. Die Hintergründe der Tat sind derzeit noch unklar.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/frankfurt-sohn-ersticht-60-jaehrigen-vater-21348.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen