Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

ICE-Zug

© über dts Nachrichtenagentur

28.11.2015

Frankfurt Klimaaktivisten stoppen Sonderzug von Umweltministerin

Erst nach einer Stunde konnte die Polizei die Menschen vom Zug holen.

Frankfurt – Radikale Klimaaktivisten haben am Samstag in einer waghalsigen Aktion den Sonderzug von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) gestoppt.

Während eines planmäßigen Halts im Frankfurter Hauptbahnhof seilten sich drei Aktivisten auf das Dach des ICE ab. Dabei ignorierten sie die stromführenden Oberleitungen: „Passt auf die Leitungen auf, da ist Strom drauf!“, riefen Bahn-Mitarbeiter und Polizisten auf dem Bahnsteig zu den Aktivisten, die ein Transparent entfalteten.

Zwei weitere Personen ketteten sich vor dem Triebkopf an die Gleise. Erst nach einer Stunde konnte die Polizei die Menschen vom Zug holen, zwischenzeitlich hatte die Feuerwehr ein Sprungkissen entfaltet.

Hendricks war mit dem Sonderzug auf dem Weg nach Paris, um dort am Weltklimagipfel teilzunehmen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/frankfurt-klimaaktivisten-stoppen-sonderzug-von-umweltministerin-hendricks-91662.html

Weitere Nachrichten

Thomas Oppermann SPD

© Moritz Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD-Fraktionschef Kanzlerkandidat wird Anfang des Jahres nominiert

Während sich in der Union die Anzeichen für eine erneute Kanzlerkandidatur Angela Merkels verdichten, hält die SPD an ihrem Plan fest, den ...

Thomas Oppermann SPD 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Oppermann Steinmeier wäre hervorragender Bundespräsident

Die SPD will eine eigene Kandidatin oder einen eigenen Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten nominieren, falls bei der Suche nach einem von mehreren ...

Elmar Brok CDU

© CDU/CSU-Bundestagsfraktion / CC BY-SA 3.0

Widerstand gegen CETA Europapolitiker Brok bezeichnet Belgien als „Failed State“

Der Europapolitiker Elmar Brok (CDU) hat Belgien wegen des Widerstands der belgischen Provinz Wallonien gegen das CETA-Freihandelsabkommen als "Failed ...

Weitere Schlagzeilen