Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Deutsche Bank

© über dts Nachrichtenagentur

27.04.2015

Bericht Deutsche Bank will bis 2017 200 Filialen schließen

Zudem soll die Postbank wieder an die Börse.

Frankfurt – Die Deutsche Bank will im Rahmen ihrer neuen Strategie bis zum Jahr 2017 200 Filialen schließen. Das teilte das Geldhaus am Montag mit. Zudem plane die Deutsche Bank, „die Postbank wieder an die Börse zu bringen“ und erwarte „die Entkonsolidierung von der Deutschen Bank bis Ende 2016“.

Beim Investmentbanking wolle sich das Geldhaus noch stärker aus margenarmen Geschäftsfeldern zurückziehen und die Bilanz der Sparte um etwa 200 Milliarden Euro reduzieren.

„Der Kurs der Bank ist klar: Wir bekräftigen unseren Anspruch, eine führende globale und in Deutschland verankerte Bank zu sein. Um dies konsequent fortzuführen, bleiben wir kundenorientiert, müssen uns aber stärker auf solche Kundenbeziehungen ausrichten, die für beide Seiten vorteilhaft sind“, erklärten die beiden Co-Vorsitzenden des Vorstands, Jürgen Fitschen und Anshu Jain.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/frankfurt-deutsche-bank-will-bis-2017-200-filialen-schliessen-82706.html

Weitere Nachrichten

Agentur für Arbeit Jobcenter Goslar

Symbolfoto © Rabanus Flavus / Public Domain

Bericht Jobcenter Stade zieht Sexpartner-Fragebogen zurück

Das Jobcenter im niedersächsischen Stade hat einen umstrittenen Fragebogen zurückgezogen, mit dem eine Hartz-IV-Antragstellerin aufgefordert wurde, ...

Mercedes-Benz CL 500 Daimler

© Matthias93 / gemeinfrei

Daimler Nicht auf die Kaufprämie für E-Autos verlassen

Daimler-Vorstandsmitglied Ola Källenius hat vor zu hohen Erwartungen an die Kaufprämie für Elektroautos gewarnt. "Wir dürfen uns nicht darauf verlassen", ...

Ralf Jäger SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

Bericht Immer mehr Klagen gegen neues NRW-Beamtenrecht

69 Beamte des Landes NRW sind bislang juristisch gegen die neue Dienstrechtsreform vorgegangen. Das geht aus einem neuen Bericht von NRW-Innenminister Ralf ...

Weitere Schlagzeilen