Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

16.07.2010

Frankfurt 77-Jähriger tot aufgefunden

Frankfurt/Main – Im Frankfurter Stadtteil Sindlingen ist am Freitag in der Nähe der Bundesstraße 40 ein 77-jähriger Mann tot aufgefunden worden. Das teilte die Frankfurter Polizei mit. Der Mann war bereits seit Ende Juni vermisst. Die Polizei hatte zwei Wochen nach ihm gesucht, neben der Reiterstaffel und Hundestaffel wurden auch Leichensuchhunde eingesetzt. Mit Hilfe von Kenntnissen über Bekleidung und physiologische Merkmale konnte der Leichnam trotz fortgeschrittener Leichenerscheinungen identifiziert werden. Es lägen keine Indizien für ein Fremdverschulden vor, sagte ein Polizeisprecher in Frankfurt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/frankfurt-77-jaehriger-tot-aufgefunden-11987.html

Weitere Nachrichten

Kita Buratino Kummersdorf

Symbolfoto © Lienhard Schulz / CC BY-SA 3.0

Kita-Affäre Untreue-Ermittlungen gegen Linken-Fraktionschef Knöchel

In der Affäre um einen Kita-Träger hat die Staatsanwaltschaft Halle ein Ermittlungsverfahren gegen den Landtags-Fraktionschef der Linken, Swen Knöchel, ...

Generalbundesanwaltschaft

© Voskos / CC BY 3.0

Fall Amri Generalbundesanwalt belastet NRW-Innenministerium

Ein am Freitag bekanntgewordenes Schreiben des Generalbundesanwaltes Peter Frank zum Fall des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri setzt die ...

Thomas Gottschalk 2015

© JCS /  CC BY 3.0

@herbstblond Thomas Gottschalk hat Twitter für sich entdeckt

Am Sonntagabend ist er in seiner neuen Sat.1-Show "Little Big Stars" zu sehen. Online ist Thomas Gottschalk neuerdings jederzeit zu erleben: Der ...

Weitere Schlagzeilen