Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

26.11.2009

FotoTV.de launcht neues Format: FotoTV.Tech

(openPR) – FotoTV, das weltweit größte WebTV über Fotografie startet heute ein neues Sendeformat: Mit FotoTV.Tech präsentiert das Kölner InternetTV eine Show mit Technologiethemen rund um die Fotografie. Im Focus der Sendung stehen technologische Themen wie Kameras und Equipment, Software, Basistechnologien, aber auch Geschäftsideen für Fotografen. ‚Fotografie ist immer auch ein technisches Thema, und dem wollen wir gerecht werden‘, meint Marc Ludwig, Gründer von FotoTV und Moderator der Sendung.

FotoTV.Tech startet mit einer Sendung über Fotosoftware für den Mac, für das FotoTV Bastian Wölfle, Herausgeber der Podcasts ‚DigitalUpgrade‘ und ‚Bitnapping.tv‘ gewinnen konnte. Die Sendung ist Teil des über 500 Filme umfassenden WebTV Angebots von FotoTV.de. In deutsch und englisch produziert wird die Show im 2-wöchigen Turnus veröffentlicht. Die erste Folge ist für alle Nutzer kostenfrei abrufbar, im weiteren Verlauf ist die Sendung eine Content-Ergänzung für FotoTV-Abonnenten.

‚Technikthemen in der Fotografie sind fast unerschöpflich‘ so Ludwig. ‚Denkt man nur mal an neue Produkte, dann wird klar, dass uns die Themen nicht ausgehen werden. Für den Zuschauer können wir so mehr Orientierung im Fotomarkt geben. In unserer Nutzerumfrage im Oktober 2009 hat die große Mehrheit sich mehr Berichte über Produkte und Technologien gewünscht – dem kommen wir jetzt mit FotoTV.Tech nach.‘

FotoTV ist ein WebTV, das interessierten Nutzern unter www.fototv.de Filme und Informationen rund um das Thema Fotografie zur Verfügung stellt. Das Filmprogramm umfasst neben zahlreichen Workshops und Praxisfilmen sowie Photoshopkursen auch Beiträge über Fotokunst, Interviews mit international renommierten Meistern der Fotografie sowie Reportagen aus der Fotoszene.

20 Filme sind für registrierte Nutzer kostenlos abrufbar. Ab 5,95 € pro Monat erhalten Nutzer Zugriff auf den gesamten Content, der um 4 Filmbeiträge pro Woche wächst. FotoTV ging im Jahr 2007 online, verzeichnet knapp 30.000 Nutzer (Stand Ende November 2009) und ist seit Herbst 2000 auch in englischer Sprache verfügbar.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fototv-de-launcht-neues-format-fototv-tech-4039.html

Weitere Nachrichten

RheinEnergieStadion Köln

© Sascha Brück / CC BY-SA 3.0

1. Bundesliga 1. FC Köln prüft Bau eines Olympiastadions

Der Fußball-Bundesligist 1. FC Köln prüft den Bau eines Stadions für eine nordrhein-westfälische Bewerbungskampagne um die Olympischen Spiele 2028. Dies ...

Schüler

© Ralf Roletschek - fahrradmonteur.de / CC BY-NC-ND 3.0

Philologenverband In NRW fehlen 1000 Stellen an Gymnasien

Zum Beginn der schwarz-gelben Koalitionsverhandlungen in Nordrhein-Westfalen fordern Lehrervertreter eine bessere Personalausstattung der Schulen. "Allein ...

Heizkraftwerk

© über dts Nachrichtenagentur

Emissionsrechtehandel-Reform Stahlindustrie fürchtet „Kahlschlag“

Die geplante Reform des Emissionsrechtehandels in der EU hat für Entsetzen in Europas Stahlindustrie gesorgt. Standorte und Jobs seien in Gefahr, warnen ...

Weitere Schlagzeilen