Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

Forschung: Froschhaut kann bei Behandlung von über 70 Krankheiten helfen

© dts Nachrichtenagentur

08.06.2011

Krebs Forschung: Froschhaut kann bei Behandlung von über 70 Krankheiten helfen

Belfast – Die Haut von Fröschen und Kröten kann in Zukunft eine wichtige Rolle in der Behandlung von über 70 Krankheitsbildern spielen. Wissenschaftler der Queens University Belfast haben in der wachsartigen Haut von Fröschen ein Protein entdeckt, welches sowohl das Wachstum von Blutgefäßen hemmen, als auch Krebszellen vernichten könne. „Wenn das Gefäßwachstum gestoppt wird, kann der Krebs weniger streuen und man kann ihn so eventuell besiegen“, kommentierte ein Wissenschaftler die Ergebnisse der Studie. Damit würde der Krebs von einer unheilbaren Krankheit zu einer chronischen Erkrankung werden.

Das Forscherteam hat außerdem ein Protein bei Kröten entdeckt, das genau das Gegenteil, nämlich das Wachstum der Blutgefäße, bewirkt. Damit könnten sich Patienten nach Operationen zukünftig schneller erholen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/forschung-froschhaut-kann-bei-behandlung-von-ueber-70-krankheiten-helfen-21324.html

Weitere Nachrichten

CDU Daniel Günther 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

Schleswig-Holstein Günther zum neuen Ministerpräsidenten gewählt

CDU-Landeschef Daniel Günther ist zum neuen Ministerpräsidenten in Schleswig-Holstein gewählt worden. Günther erhielt am Mittwoch im ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Gesetz gegen Hass im Netz Grüne warnen vor Schnellschuss

Konstantin von Notz, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Grünen im Bundestag, kritisiert die Vorgehensweise von Justizminister Heiko Maas (SPD), ...

Regenbogen-Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

"Ehe für alle" Rechtsausschuss macht Weg für Abstimmung frei

Der Rechtsausschuss des Bundestages hat dem Parlament mit den Stimmen von SPD, Linken und Grünen die Annahme eines Gesetzentwurfes des Bundesrates zur "Ehe ...

Weitere Schlagzeilen