Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

04.11.2009

Forscher entdecken weitere genetische Ursache für Herzschwäche

Heidelberg – Kardiologen des Universitätsklinikums Heidelberg haben eine neue genetische Ursache für Herzschwäche entdeckt. Das teilte die Universität heute mit. Ein Mitglied des Forscherteams erklärte: „Wir haben in unseren Untersuchungen an Zebrafischen einen Eiweißbestandteil entdeckt, der unbedingt notwendig ist, um die Z-Scheiben zu stabilisieren.“ Diese so genannten Z-Scheiben sind ein wichtiger Bestandteil des Herzmuskels. Auf sie wirkt, so der Mediziner weiter, bei jedem Herzschlag eine sehr große Kraft. Insbesondere für Menschen mit unterdurchschnittlicher Herzleistung könnte durch diese Entdeckung vielleicht bald ein wirksames Medikament zur Verfügung stehen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/forscher-entdecken-weitere-genetische-ursache-fuer-herzschwaeche-3293.html

Weitere Nachrichten

Clemens Fuest 2012 ZEW

© Institut der deutschen Wirtschaft Köln / CC BY 2.0

Agenda 2010 Wirtschaftsweisen-Chef warnt SPD vor Aufweichung

Deutsche Top-Ökonomen haben die SPD davor gewarnt, die Reformagenda 2010 aufzuweichen. "Die Politik sollte sich auch im Wahlkampfmodus erst einmal fragen, ...

SPD

© gemeinfrei

SPD Seeheimer Kreis stützt Agenda-Kurs von Kanzlerkandidat Schulz

Der konservative SPD-Flügel "Seeheimer Kreis" stützt die von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz geplanten Korrekturen an der Agenda 2010. "Das sind ...

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Grüne Özdemir fordert „klare Kante“ gegen Erdogan-Anhänger

Angesichts der jüngsten Großkundgebung für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Oberhausen hat Grünen-Chef Cem Özdemir die SPD und die Union ...

Weitere Schlagzeilen