Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Über 60% wollen Spiele im TV anschauen

© dts Nachrichtenagentur

21.06.2011

Frauen-Fußball-WM Über 60% wollen Spiele im TV anschauen

Begeisterung bei den Männern noch größer als bei den Frauen.

Berlin – Die am Sonntag beginnende Fußball-WM der Frauen stößt bei den Deutschen offenbar auf großes Interesse. In einer Forsa-Umfrage für das Magazin „Stern“ erklärten 62 Prozent aller Befragten, sie wollten sich die Spiele der WM im Fernsehen anschauen. Dabei ist die Begeisterung bei den Männern noch größer als bei den Frauen: 69 Prozent der Männer gaben an, sie wollten sich die Spiele ansehen, bei den Frauen waren es 56 Prozent.

Unterschiede zeigten sich auch in den Altersgruppen. Am ehesten (68 Prozent) wollen die Älteren ab 60 Jahren die WM im Fernsehen verfolgen. Bei den 45- bis 59-Jährigen haben dies 63 Prozent vor. Bei den 30- bis 44-Jährigen sind es 59 Prozent.

Am geringsten ist das Fußball-Fieber in der Gruppe der 18- bis 29-Jährigen: Aber auch hier wollen sich 56 Prozent die Übertragung der Spiele anschauen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/forsa-umfrage-mehr-als-60-prozent-wollen-frauen-wm-spiele-im-tv-anschauen-22187.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation 1860 München nach Chaos-Spiel abgestiegen

Der TSV 1860 München hat das von chaotischen Szenen begleitete Relegations-Rückspiel gegen den Drittligisten Jahn Regensburg am Dienstagabend mit 0:2 ...

Thomas Tuchel BVB

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Borussia Dortmund trennt sich von Trainer Tuchel

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat sich mit sofortiger Wirkung von Cheftrainer Thomas Tuchel getrennt. Dies sei das Ergebnis eines Gesprächs ...

Luiz Gustavo VfL Wolfsburg

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation Wolfsburg bleibt Erstligist

Der VfL Wolfsburg hat das Relegations-Rückspiel gegen Eintracht Braunschweig am Montagabend mit 1:0 gewonnen und spielt damit auch in der kommenden Saison ...

Weitere Schlagzeilen