Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Forsa-Umfrage: Jeder zehnte Schüler mobbt via Internet

© dts Nachrichtenagentur

30.08.2011

Cyber-Mobbing Forsa-Umfrage: Jeder zehnte Schüler mobbt via Internet

Hamburg – Jeder zehnte Schüler hat schon einmal via Internet einen Mitschüler gemobbt. Dies geht aus einer Forsa-Umfrage im Auftrag der Techniker Krankenkasse hervor. Mehr als jeder dritte Jugendliche war schon einmal Opfer des Mobbings via Internet. Die Befragung ergab, dass es jeder Fünfte für wahrscheinlich hält, selbst einmal zum Täter zu werden. Besonders deutlich zeigt sich dies bei denjenigen, die das Internet täglich mehr als drei Stunden nutzen.

Auch den Mitteln der virtuellen Attacken ist die Studie nachgegangen. An erster Stelle stehen dabei mit 18 Prozent Drohungen und Beleidigungen, gefolgt von übler Nachrede mit 13 Prozent bis zu Identitätsmissbrauch mit acht Prozent und unberechtigter Weitergabe privater Mails oder Fotos mit drei Prozent. Die Befragung zeigt auch, dass Täter weitestgehend ungehindert auf das Internet zugreifen. Nur bei 17 Prozent der Befragten sind Seiten gesperrt, und nur bei rund jedem Zweiten nehmen Eltern Einfluss auf die Dauer oder die Inhalte der Internet-Nutzung.

Die Attacken aus dem Internet bleiben nicht ohne Folgen. 66 Prozent der Befragten gaben an, wütend zu sein, jeder Dritte fühlte sich sehr verletzt, jeder Fünfte verzweifelt oder hilflos. Auf diese Weise bleiben auch körperliche Beschwerden nicht aus. 18 Prozent gaben an, Schlafstörungen zu haben, auch Kopf- und Bauchschmerzen führen Schüler auf die Internet-Attacken zurück.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/forsa-umfrage-jeder-zehnte-schueler-mobbt-via-internet-26988.html

Weitere Nachrichten

windows-10

Windows 10 build 10586 © Microsoft / gemeinfrei

Datenschleuder Windows 10 Ist der Firmeneinsatz von Windows 10 legal?

Windows 10 übermittelt viele detaillierte Informationen über die Systemnutzung an die US-Server von Microsoft. Ein juristisches Nachspiel hierzu ist nicht ...

Facebook Internet

© facebook

Hasskommentare auf Facebook Politiker fordern Ermittlungen gegen Zuckerberg

Wenn Facebook Hasskommentare nicht löscht, sollen deutsche Strafverfolgungsbehörden notfalls gegen Unternehmens-Chef Mark Zuckerberg vorgehen. Das fordern ...

WhatsApp

© WhatsApp Inc.

Telemediendienste BKA will gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp & Co.

Angesichts zunehmender kryptierter Kommunikation von Terrorverdächtigen will das BKA eine gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp und andere Provider. ...

Weitere Schlagzeilen