Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Forsa-Umfrage: Euro-Krise schlägt Deutschen auf die Stimmung

© dts Nachrichtenagentur

20.07.2011

Euro-Krise Forsa-Umfrage: Euro-Krise schlägt Deutschen auf die Stimmung

Berlin – Die Eurokrise lässt die Deutschen wieder düster in die Zukunft schauen. In einer Forsa-Umfrage für das Magazin „Stern“ und den Fernsehsender RTL gaben 47 Prozent der Befragten an, sie glaubten, dass sich die wirtschaftliche Lage verschlechtern wird. Damit stieg die Zahl der Pessimisten im Vergleich zur Vorwoche um sieben Punkte an. Nur noch 19 Prozent der Bürger sehen die Entwicklung optimistisch. In der Woche zuvor waren es 26 Prozent.

Wie Forsa-Chef Manfred Güllner sagte, sorgten sich die Menschen vor allem um die Stabilität des Euros. Auch die Finanznot von Städten und Kommen beunruhige die Bürger. „Viele, besonders die Älteren, fürchten um ihre mühsam erarbeiteten Ersparnisse. Die D-Mark galt ihnen noch als ein Garant der Stabilität.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/forsa-umfrage-euro-krise-schlaegt-deutschen-auf-die-stimmung-24009.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen