Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Webber sichert sich Pole auf dem Nürburgring

© dts Nachrichtenagentur

23.07.2011

Formel 1 Webber sichert sich Pole auf dem Nürburgring

Michael Schumacher kam nicht über Platz zehn hinaus.

Adenau – Red Bull-Pilot Mark Webber hat sich auf dem Nürburgring die Pole Position gesichert. In einem packenden Qualifying umrundete Webber die 5,1 Kilometer lange Strecke in 1:30,079 Minuten. Auf Platz zwei fuhr McLaren-Pilot Lewis Hamilton, der lediglich 55 Tausendstel langsamer als Webber war. Den dritten Platz konnte der amtierende Weltmeister Sebastian Vettel erreichen, der den Ferrari-Fahrer Fernando Alonso auf Platz vier verwies.

Nico Rosberg erreichte im Mercedes-Boliden Rang sechs, hinter dem Teamkollegen von Alonso, Felipe Massa. Rekordweltmeister Michael Schumacher kam nicht über Platz zehn hinaus und steht damit eine Position vor Nick Heidfeld, der die Top Ten somit nur knapp verpasste. Timo Glock fuhr auf Rang 20.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/formel-1-webber-sichert-sich-pole-position-auf-dem-nuerburgring-24233.html

Weitere Nachrichten

Nuri Sahin

© Steindy / CC BY-SA 3.0

BVB-Profi Nuri Sahin „Ich will den Anschlag nicht verdrängen“

Der Dortmunder Mittelfeldspieler Nuri Sahin spricht im stern-Interview ausführlich über den Anschlag auf die BVB-Mannschaft und über die Nachwirkungen. Im ...

Robert Lewandowski 2017 FC Bayern

© Rufus46 / CC BY-SA 3.0

Champions-League Real Madrid nach 4:2 gegen den FCB im Halbfinale

Der FC Bayern München hat am Mittwoch das Rückspiel im Viertelfinale der Champions League gegen Real Madrid mit 2:4 verloren und sind damit nach der 2:1 ...

Darmstadt Gegengerade Stadion

© Thorsten Halm / CC BY-SA 3.0

1. Bundesliga Schalke verliert in Darmstadt

In der letzten Partie des 29. Spieltages der Fußball-Bundesliga hat Schalke 04 mit 1:2 bei Tabellenschlusslicht SV Darmstadt 98 verloren. Die Darmstädter ...

Weitere Schlagzeilen