Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Formel-1: Sebastian Vettel mit Unfall bei Auftakttraining im japanischen Suzuka

© RTL / Lukas Gorys

07.10.2011

Vettel Formel-1: Sebastian Vettel mit Unfall bei Auftakttraining im japanischen Suzuka

Suzuka – Sebastian Vettel hat den Auftakt ins Formel-1-Wochenende im japanischen Suzuka mit einem Unfall im Auftakttraining am Freitag verpatzt. „Es war ein unnötiger Fehler. Das war ein ganz gutes Wachrütteln für das Wochenende“, sagte der amtierende Weltmeister nach dem Training. Wenige Sekunden vor Ende der ersten Übungseinheit kam Vettel von der Piste ab, raste durch das Kiesbett und stieß in eine Streckenbegrenzung. „Es gibt viele Hausaufgaben zu erledigen. Wir müssen eine Schippe drauflegen“, fügte der 24-Jährige hinzu.

Obwohl der Formel-1 Fahrer später wieder antreten konnte, musste er in beiden Übungseinheiten die Bestzeit an Titelrivalen Jenson Button überlassen. Beim Probelauf belegte Vettel zweimal Platz drei, zweiter wurde Fernando Alonso, hinter Jenson Button. Mit 309 Punkten liegt Vettel in der WM-Gesamtwertung deutlich vor Button. Am Wochenende fehlt dem Heppenheimer nur noch ein Punkt zum erneuten WM-Titel.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/formel-1-vettel-unfall-auftakttraining-japan-suzuka-29214.html

Weitere Nachrichten

Borussia-Dortmund-Spieler

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball Borussia Dortmund will Nachwuchtstrainer länger halten

Borussia Dortmund will eigene Nachwuchstrainer nicht mehr wie zuletzt für andere Profiklubs freigeben. "Wo gute Arbeit geleistet wird, entstehen ...

Thomas Tuchel

© über dts Nachrichtenagentur

Borussia Dortmund Tuchel will bleiben

Thomas Tuchel, Trainer von Bundesligist Borussia Dortmund, will sein Amt behalten. "Ich würde gern bleiben und hoffe, dass die Gespräche ergebnisoffen ...

Pierre-Emerick Aubameyang BVB

© über dts Nachrichtenagentur

DFB-Pokal Borussia Dortmund gewinnt Finale gegen Frankfurt

Borussia Dortmund hat den DFB-Pokal der Saison 2016/17 nach einem 2:1 im Finale gegen Eintracht Frankfurt gewonnen. Ousmane Dembélé brachte die Dortmunder ...

Weitere Schlagzeilen