Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

04.04.2010

Formel 1 Vettel gewinnt Großen Preis von Malaysia

Kuala Lumpur – In Sepang hat der Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel heute den Großen Preis von Malaysia gewonnen. Gleich nach dem Start konnte der Deutsche seinen Team-Kollegen Mark Webber überholen. Webber landete auf Platz zwei, vor dem deutschen Mercedes-Piloten Nico Rosberg. Adrian Sutil landete auf Platz fünf, Nico Hülkenberg fuhr auf Platz zehn und konnte somit noch einen WM-Punkt ergattern. Michael Schumacher fiel in der zehnten Runde aufgrund eines Defekts an einem Hinterrad aus. Auch Virgin-Pilot Timo Glock konnte das Rennen nicht beenden. Der nächste Grand Prix findet am 18. April in China statt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/formel-1-vettel-gewinnt-grossen-preis-von-malaysia-9249.html

Weitere Nachrichten

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Rad-Rennfahrer mit Fahrradhelm

© über dts Nachrichtenagentur

Radsport Tour-Direktor Prudhomme sieht „wirklichen Wandel“

Für den Direktor der Tour de France, Christian Prudhomme, ist der Radsport der Gegenwart "keine perfekte Welt". "Aber: Es gibt einen wirklichen Wandel im ...

Weitere Schlagzeilen