Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Nico Rosberg

© Morio / CC BY-SA 3.0

06.11.2014

Formel 1 Surer sieht weiterhin Titelchancen für Rosberg

„Rosberg braucht natürlich Glück, aber grundsätzlich ist der Titel drin.“

Sao Paulo – Der Formel-1-Experte Marc Surer sieht vor dem Großen Preis von Brasilien in Sao Paulo am Wochenende weiterhin Chancen für Mercedes-Pilot Nico Rosberg, den Fahrer-Weltmeisterschaftstitel zu gewinnen.

„Rosberg braucht natürlich Glück, aber grundsätzlich ist der Titel drin“, sagte Surer im Gespräch mit dem Bezahlsender Sky. „Wir werden am Wochenende vielleicht ein Rennen mit Regen haben. Da weiß man nie, was passiert.“

Insbesondere die neue Punkteregelung könnte die Vergabe der Fahrer-Weltmeisterschaft beeinflussen: „Wegen der doppelten Punktzahl im letzten Rennen ist die Saison erst gelaufen, wenn wir in Abu Dhabi die Zielflagge sehen. Wenn Hamilton dort ausfallen sollte, wird der Weltmeister sehr wahrscheinlich Nico Rosberg heißen“, so Surer, der für den Bezahlsender als Experte tätig ist.

Rosberg hat in der Fahrer-Wertung bei noch zwei ausstehenden Rennen 24 Punkte Rückstand auf seinen Team-Kollegen Lewis Hamilton.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/formel-1-surer-sieht-weiterhin-titelchancen-fuer-rosberg-74725.html

Weitere Nachrichten

Markus Weinzierl

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Schalke 04 beurlaubt Cheftrainer Weinzierl

Der Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat Cheftrainer Markus Weinzierl beurlaubt. Das teilte der Verein am Freitag mit. Weinzierl hatte die Schalker erst ...

Fans von Bayer Leverkusen

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Heiko Herrlich wird neuer Trainer von Bayer Leverkusen

Der Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen hat Heiko Herrlich als neuen Cheftrainer verpflichtet. Das bestätigte der Verein am Freitag über den ...

Fußballfans auf der Berliner Fanmeile

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Mehrheit der Deutschen gegen WM in Katar

Die Mehrheit der Deutschen will, dass der Fußballverband FIFA dem Emirat Katar die Fußballweltmeisterschaft 2022 entzieht. Das ergab eine Umfrage des ...

Weitere Schlagzeilen