Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Formel-1-Star Nico Rosberg: Monaco-Unfall schnell verkraftet

© dts Nachrichtenagentur

10.06.2011

Nico Rosberg Formel-1-Star Nico Rosberg: Monaco-Unfall schnell verkraftet

Montreal – Der Formel-1-Pilot Nico Rosberg hat seinen Unfall in Monaco nach eigenen Angaben schnell verkraftet. Gegenüber der „Neuen Westfälischen“ erklärte Rosberg, dass er bereits im Qualifying für das vergangene Rennen in Monaco seinen Unfall im Training verkraftet hatte. Überhaupt dauere es bei ihm lediglich zwei Runden, bis er sich im Auto wieder „wieder ganz normal“ fühle. Weiterhin sagte Rosberg, dass er und sein Rennstall Mercedes alles daran setzen würden, um „nach vorne zu kommen“. Wann dies passiere, wisse auch Rosberg nicht, „aber klar ist, dass wir die Ressourcen und die Menschen im Team haben, um das zu erreichen“.

Im ersten Training für den Großen Preis von Kanada (Sonntag) fuhr Rosberg Bestzeit, gefolgt von Fernando Alonso im Ferrari und seinem Teamkollegen Michael Schumacher.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/formel-1-star-nico-rosberg-monaco-unfall-schnell-verkraftet-21460.html

Weitere Nachrichten

Thomas Tuchel BVB

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Borussia Dortmund trennt sich von Trainer Tuchel

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat sich mit sofortiger Wirkung von Cheftrainer Thomas Tuchel getrennt. Dies sei das Ergebnis eines Gesprächs ...

Luiz Gustavo VfL Wolfsburg

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation Wolfsburg bleibt Erstligist

Der VfL Wolfsburg hat das Relegations-Rückspiel gegen Eintracht Braunschweig am Montagabend mit 1:0 gewonnen und spielt damit auch in der kommenden Saison ...

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Nach Pfeifkonzert DFB stellt Halbzeitshow auf den Prüfstand

Der Deutsche Fußball Bund (DFB) stellt nach der massiven Kritik am Auftritt von Sängerin Helene Fischer die Halbzeitshow beim DFB-Pokalfinale in Berlin auf ...

Weitere Schlagzeilen