Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Sebastian Vettel neuer Weltmeister der Formel 1

© RTL / Lukas Gorys

14.11.2010

Formel 1 Sebastian Vettel neuer Weltmeister der Formel 1

Vettels größte Konkurrenten auf den Weltmeistertitel blieben chancenlos.

Abu Dhabi – Sebastian Vettel hat am Sonntag das Grand-Prix-Finale der Formel 1 in Abu Dhabi und damit die Weltmeisterschaft 2010 gewonnen. Der Heppenheimer ist damit der erste deutsche Formel 1-Weltmeister seit Michael Schumacher. Vettels größte Konkurrenten auf den Weltmeistertitel, der Spanier Fernando Alonso im Ferrari und der Australier Mark Webber vom Team Red Bull Racing, blieben gegen den 23-Jährigen chancenlos.

Alonso landete auf Platz 7, hätte für den WM-Sieg entweder den ersten oder den maximal vierten Platz mit Vettel auf dem Ersten gebraucht. Webber fuhr als Achter durchs Ziel, er hätte für den Weltmeistertitel Erster und Alonso gleichzeitig höchstens Dritter werden müssen.

Hinter Vettel im Red Bull landete Lewis Hamilton von McLaren-Mercedes auf dem zweiten Platz, sein Teamkollege Jenson Button wurde Dritter. Michael Schumacher im Mercedes GP schaffte es nicht ins Ziel, er fiel bereits vor dem eigentlichen Start durch einen Dreher aus.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/formel-1-sebastian-vettel-neuer-weltmeister-17112.html

Weitere Nachrichten

Borussia-Dortmund-Spieler

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball Borussia Dortmund will Nachwuchtstrainer länger halten

Borussia Dortmund will eigene Nachwuchstrainer nicht mehr wie zuletzt für andere Profiklubs freigeben. "Wo gute Arbeit geleistet wird, entstehen ...

Thomas Tuchel

© über dts Nachrichtenagentur

Borussia Dortmund Tuchel will bleiben

Thomas Tuchel, Trainer von Bundesligist Borussia Dortmund, will sein Amt behalten. "Ich würde gern bleiben und hoffe, dass die Gespräche ergebnisoffen ...

Pierre-Emerick Aubameyang BVB

© über dts Nachrichtenagentur

DFB-Pokal Borussia Dortmund gewinnt Finale gegen Frankfurt

Borussia Dortmund hat den DFB-Pokal der Saison 2016/17 nach einem 2:1 im Finale gegen Eintracht Frankfurt gewonnen. Ousmane Dembélé brachte die Dortmunder ...

Weitere Schlagzeilen