Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Lewis Hamilton gewinnt Großen Preis von Abu Dhabi

© dts Nachrichtenagentur

13.11.2011

Formel 1 Lewis Hamilton gewinnt Großen Preis von Abu Dhabi

Michael Schumacher landete auf dem siebten Platz.

Abu Dhabi – Formel-1-Pilot Louis Hamilton hat den Großen Preis von Abu Dhabi gewonnen. Er kam 8,4 Sekunden vor Fernando Alonso im Ferrari und 25,8 Sekunden vor Jenson Button über die Ziellinie. Hamilton widmete den Sieg am Boxenfunk seiner Mutter, die heute Geburtstag hat. Michael Schumacher landete auf dem siebten Platz hinter Nico Rosberg und Felipe Massa.

Vettel scheidet in erster Runde aus

Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel ist bereits in Runde eins aus dem Rennen ausgeschieden. Damit platzte der Traum vom dritten Sieg im dritten Rennen. Nachdem Vettel bereits in Führung gegangen war, rutschte er in der zweiten Kurve von der Strecke und zog sich dabei einen Schaden am rechten Hinterreifen zu. Anschließend konnte er zwar noch auf drei Reifen in die Box fahren, doch der Schaden ließ sich nicht mehr reparieren. Es war Vettels erster Ausfall im 18. Rennen der Saison.

Endstand:

1. L. Hamilton MCL 1:37:11,886
2. F. Alonso FER + 8,4 Sekunden
3. J. Button MCL + 25,8 Sekunden
4. M. Webber RBR + 35,7 Sekunden
5. F. Massa FER + 50,5 Sekunden
6. N. Rosberg MGP + 52,3 Sekunden
7. M. Schumacher MGP + 75,9 Sekunden
8. A. Sutil FOI + 77,1 Sekunden
9. P. di Resta FOI + 1:46,635 Minute
10. K. Kobayashi SAU + 1 Runde
11. S. Perez SAU + 1 Runde
12. R. Barrichello WIL + 1 Runde
13. V. Petrov REN + 1 Runde
14. P. Maldonado WIL + 1 Runde
15. J. Alguersuari STR + 1 Runde
16. B. Senna REN + 1 Runde
17. H. Kovalainen LOT + 1 Runde
18. J. Trulli LOT + 2 Runden
19. T. Glock VGR + 2 Runden
20. V. Liuzzi HRT + 2 Runden

Ausfälle:

Runde 2 – S. Vettel RBR – Defekt
Runde 19 – J. D’Ambrosio VGR – Defekt
Runde 20 – S. Buemi STR – Motorschaden
Runde 49 – D. Ricciardo HRT – Defekt

Der Mix aus langsamen und schnellen Kurven stellen die Piloten vor eine ganz besondere Herausforderung. Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von knapp 200 km/h zählt der Yas Marina Circuit zu den schnelleren Kursen im GP-Kalender.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/formel-1-lewis-hamilton-gewinnt-grossen-preis-von-abu-dhabi-30535.html

Weitere Nachrichten

Starbucks

© über dts Nachrichtenagentur

Ecclestone „Formel 1 wird geführt wie Filiale von Starbucks“

Der ehemalige Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat harsche Kritik an den Geschäftsgebaren seiner Nachfolger vom US-Medienkonzern Liberty Media geübt. "Die ...

Sebastian Vettel Ferrari 2015

© Alberto-g-rovi / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Räikkönen holt sich Pole in Monaco

Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen hat sich im Qualifying zum Großen Preis von Monaco für das Rennen am Sonntag die Pole-Position gesichert. Zweiter wurde sein ...

Lewis Hamilton 2016

© Morio / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Hamilton siegt in Spanien vor Vettel

Lewis Hamilton hat im Mercedes den Großen Preis von Spanien gewonnen. Er fuhr am Sonntag auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya vor Vettel und Ricciardo ...

Weitere Schlagzeilen