Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Lewis Hamilton

© Ryan Bayona / CC BY 2.0

12.10.2014

Formel 1 Hamilton gewinnt Großen Preis von Russland

Der Brite verwies seinen Team-Kollegen Nico Rosberg auf den zweiten Platz.

Sotschi – Der Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Russland in Sotschi gewonnen. Der Brite verwies seinen Team-Kollegen Nico Rosberg auf den zweiten Platz. Valtteri Bottas im Williams kam vor den McLaren-Piloten Jenson Button und Kevin Magnussen auf Rang drei.

Rosberg hatte sich kurz nach Rennbeginn bei einem missglückten Überholmanöver seine Reifen ruiniert und war nach einem Boxenstopp auf den letzten Platz zurückgefallen, ehe er zur Aufholjagd ansetzte und noch auf den zweiten Platz kam.

Nach dem Doppelsieg in Russland kann sich Mercedes über den Gewinn der Konstrukteurs-Weltmeisterschaft freuen.

Der amtierende Weltmeister Sebastian Vettel kam hinter Fernando Alonso im Ferrari und seinem Red-Bull-Teamkollegen Daniel Ricciardo auf Platz acht. Kimi Räikkönen und Sergio Perez komplettieren die Top Ten. Nico Hülkenberg kam auf Platz zwölf, Adrian Sutil auf Rang 16.

Nach dem Sieg in Russland hat Hamilton in der Fahrer-WM 17 Punkte Vorsprung vor seinem Kontrahenten Rosberg.

 

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/formel-1-hamilton-gewinnt-grossen-preis-von-russland-73513.html

Weitere Nachrichten

Luiz Gustavo VfL Wolfsburg

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation Wolfsburg bleibt Erstligist

Der VfL Wolfsburg hat das Relegations-Rückspiel gegen Eintracht Braunschweig am Montagabend mit 1:0 gewonnen und spielt damit auch in der kommenden Saison ...

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Nach Pfeifkonzert DFB stellt Halbzeitshow auf den Prüfstand

Der Deutsche Fußball Bund (DFB) stellt nach der massiven Kritik am Auftritt von Sängerin Helene Fischer die Halbzeitshow beim DFB-Pokalfinale in Berlin auf ...

RheinEnergieStadion Köln

© Sascha Brück / CC BY-SA 3.0

1. Bundesliga 1. FC Köln prüft Bau eines Olympiastadions

Der Fußball-Bundesligist 1. FC Köln prüft den Bau eines Stadions für eine nordrhein-westfälische Bewerbungskampagne um die Olympischen Spiele 2028. Dies ...

Weitere Schlagzeilen