Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Forderung nach Grenzkontrollen rechtspopulistisch

© dapd

21.04.2012

Roth Forderung nach Grenzkontrollen rechtspopulistisch

Grünen-Vorsitzende bezeichnet Vorschlag als Wahlkampfhilfe für Sarkozy.

Hamburg – Die Grünen-Vorsitzende Claudia Roth kritisiert die Forderung der deutschen und der französischen Regierung zur Wiedereinführung der Grenzkontrollen im Schengen-Raum. Der Vorschlag von Innenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) sei Wahlkampfhilfe für Frankreichs Präsidenten Nicolas Sarkozy, sagte Roth dem „Hamburger Abendblatt“ (Samstagausgabe).

„Mit rechtspopulistischer Rhetorik gegen Flüchtlinge soll die aussichtslose Lage des französischen Präsidenten verbessert werden“, sagte Roth. Zentrale Errungenschaften der europäischen Integration, wie die uneingeschränkte Reisefreiheit, würden dadurch aufgegeben.

Friedrich und sein französischer Kollege Claude Guéant fordern, dass die Regierungen nach eigenem Ermessen die Binnengrenzen für 30 Tage wieder kontrollieren können, wenn Schengenländer mit Außengrenzen ihren Verpflichtungen nicht nachkommen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/forderung-nach-grenzkontrollen-rechtspopulistisch-51609.html

Weitere Nachrichten

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Türkei-Referendum Grüne warnen Erdogan-Anhänger in Deutschland

Die Grünen haben eine Auseinandersetzung über die Hintergründe des Wahlverhaltens von Deutsch-Türken gefordert. "In Deutschland brauchen wir jetzt eine ...

Lebensmittel

© Public Domain

Verbraucherschutz Union drängt auf Herkunftskennzeichnung bei allen Lebensmitteln

Die Unionsfraktion im Bundestag spricht sich für eine Ausweitung der Herkunftskennzeichnung auf sämtliche Lebensmittel mit tierischem Anteil aus. ...

Mobiler Geldautomat

© krd / CC BY-SA 3.0

Geldabheben Regierung will mehr Transparenz bei Bankgebühren

Der zunehmenden Zahl von Banken mit Gebühren fürs Geldabheben will die Bundesregierung mit mehr Transparenzvorschriften begegnen. Das geht nach ...

Weitere Schlagzeilen