Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

04.06.2009

Fördernde Computerspiele für Kinder

(openPR) – Ihr Ruf ist nicht der beste und viele Eltern verbinden mit Computerspielen vor allem Gewalt- und Actionszenen. Auf dem großen Markt der Computerspiele gibt es aber durchaus Spiele, die eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung für Kinder darstellen. Nach Ansicht von Experten ist ein Großteil an Computerspielen erhältlich, bei denen die Konzentrationsfähigkeit, das Erfassen von Zusammenhängen sowie das Reaktionsvermögen von Kindern geschult wird. Daher wirken sich derartige Games positiv auf die Entwicklung aus. Nebenbei machen sich die Kinder frühzeitig mit dem heute so wichtigen Medium Computer vertraut.

Schulen, fordern und fördern

Die elektronischen Medien wecken heute immer früher das Interesse der Kinder. Und das zu Recht, denn sie können Wissen vermitteln, informieren und die geistigen Fähigkeiten trainieren. Pädagogisch wertvoll beurteilte Computerspiele gestalten die Zeit vor dem PC durchaus lehrreich für Kinder. Mit „Felix – Eine wundersame Reise durch die Zeit“ beispielsweise reisen die Kinder in verschiedene Epochen wie das Mittelalter oder das alte Ägypten und machen sich so mit der Geschichte und verschiedenen Kulturen vertraut.

Das Spiel lädt an vielen Stellen zum mitmachen ein. So müssen die Kinder verirrte Zeitreisende wieder in die richtige Epoche zurücksenden, Labyrinthe durchqueren und vieles mehr. Das Programm besitzt zudem einen Regler zur Kontrolle der Spielzeit, die von den Eltern festgelegt werden kann. Ist die Spielzeit abgelaufen, speichert das Spiel alle Spielstände und endet automatisch. Geeignet ist „Felix – Eine wundersame Reise durch die Zeit“ nach Meinung von Pädagogen für Kinder ab fünf Jahren.

Bei „Frag doch mal… Das Maus-Quiz“ haben es Kinder ab sechs Jahren mit interessanten Sachgeschichten und Fragen wie „Wie kommt das Salz ins Meer?“ zu tun. Controller sind hier inklusive und ermöglichen bis zu vier Spielern das Mitmachen am lehrreichen Quiz. Preislich fallen Computerspiele für Kinder sehr unterschiedlich aus, weshalb sich ein Preisvergleich und die Ausschau nach günstigen Angeboten immer lohnen.

eVendi.de Tipp:

Die zehn wichtigsten Tipps zum Thema Kinder und Computerspiele finden Eltern auf der Seite der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien. Das Bundesministerium für Familie, Frauen, Senioren und Jugend hält eine Broschüre über pädagogisch beurteilte Spiele- und Lernsoftware bereit.

Über eVendi.de:

Wie zahlreiche Auszeichnungen und Testsiege bestätigen, gehört eVendi.de zu den führenden Preisvergleichern in Deutschland. Im August 2005 ging eVendi.de als eindeutiger Gewinner aus dem Vergleichstest der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hervor – mit einer durchschnittlichen Ersparnis von 21,6 Prozent gegenüber den unverbindlichen Preisempfehlungen (UVP) der Hersteller. Einige weitere Testerfolge:

• Testsieger ComputerBild Ausgabe 26/2008
• Sieg mit deutlichem Vorsprung beim Vergleichstest des Internet Magazins
• Testbester im Test der Sendung Quintessenz (WDR 2 und WDR Markt)
• Zertifikat „Sehr gut“ beim Test des Computermagazins PC Welt
• Zweimal Testsieg in der Zeitschrift Tomorrow

Neben einem realen Preisvergleich mit übersichtlichen Preis-Charts und Diagrammen zur Preisentwicklung ermöglicht eVendi.de auch eine umfassende Produktgegenüberstellung: Die unternehmenseigene und in Echtzeit gepflegte Produktdatenbank garantiert mit detaillierten Informationen zu Produkteigenschaften, Lieferzeiten und Garantiebedingungen für einen transparenten Vergleich der jeweils gebotenen Features und Leistungen. Alle Preise werden von den registrierten Händlern übermittelt und fortlaufend aktualisiert sowie von eVendi.de systematisch auf Plausibilität überprüft.

Pro Jahr wird ein Handelsvolumen von rund 45 Millionen Euro über die Online-Plattform generiert. Zum Service-Portfolio von eVendi.de gehört auch der mobile Preisvergleich auf Basis moderner Technologien wie GPRS und W-LAN sowie per Telefon über den Auskunftsdienst 11880. Mit eVendi-ToGo ist der Preisvergleich auch mit jedem JAVA-fähigen Handy möglich.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fordernde-computerspiele-fur-kinder-276.html

Weitere Nachrichten

Landesgrenze Bayern

© Kontrollstellekundl / CC BY-SA 3.0

Schengen-Raum DIHK kritisiert Verlängerung der Grenzkontrollen

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, hat die Empfehlung der EU-Kommission zu einer weiteren ...

Agentur für Arbeit Jobcenter Goslar

Symbolfoto © Rabanus Flavus / Public Domain

Bericht Jobcenter Stade zieht Sexpartner-Fragebogen zurück

Das Jobcenter im niedersächsischen Stade hat einen umstrittenen Fragebogen zurückgezogen, mit dem eine Hartz-IV-Antragstellerin aufgefordert wurde, ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Getöteter Fünfjähriger in Viersen Jugendamt soll von Problemen in Familie gewusst haben

Im Fall des in Viersen gewaltsam ums Leben gekommenen Luca war den Behörden offenbar schon länger bekannt, dass es Probleme in der Familie des ...

Weitere Schlagzeilen