Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

19.11.2009

„Forbes“: Will Ferrell ist „überbezahltester“ Schauspieler

New York – Der US-Schauspieler Will Ferrell steht an der Spitze der neuesten Liste des Wirtschaftsmagazins „Forbes“. Das Magazin listet dieses Mal jedoch nicht die reichsten Persönlichkeiten, sondern die „Zehn überbezahltesten Schauspieler Hollywoods“ auf. Laut „Forbes“ haben die Studios in den letzten fünf Jahren für jeden an Ferrell bezahlten US-Dollar nur 3,29 US-Dollar eingenommen.

Shia LaBeouf, der im August zum bestbezahlten Schauspieler gewählt worden war, spielte im Vergleich pro bezahltem US-Dollar 160 US-Dollar ein. Hinter Ferrell folgt der schottische Schauspieler Ewan McGregor.

Die weiteren Namen auf der Liste sind Billy Bob Thornton, Eddie Murphy, Ice Cube, Tom Cruise, Drew Barrymore, Leonardo DiCaprio, Samuel L. Jackson und Jim Carrey.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/forbes-will-ferrell-ist-ueberbezahltester-schauspieler-3816.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen