Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Foodwatch-Chef kritisiert Verbrauchertäuschung in Politik

© dts Nachrichtenagentur

05.09.2010

Foodwatch-Chef kritisiert “Verbrauchertäuschung” in Politik

Berlin – Der Chef der Verbraucherrechtsorganisation Foodwatch, Thilo Bode, hat der Politik Versagen beim Schutz der Konsumenten vorgehalten. Im Bereich der Nahrungsmittelindustrie habe sich ein „kooperatives Staatsverständnis entwickelt“, kritisierte Bode im Interview mit dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“.

„Die Politik will nichts mehr gegen die Industrie entscheiden.“ Ein Beispiel dafür sei die Ampelkennzeichnung auf Lebensmitteln gewesen, für die Foodwatch erfolglos gemeinsam mit Krankenkassen, Kinderärzten und Sozialverbänden eingetreten war. Die Industrie, so Bode, habe „eine Milliarde Euro für den Lobby-Kampf gegen die Ampel ausgegeben“ und konnte dazu in Brüssel „letztlich auch die Gesetze mitformulieren“.

Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) fülle nach Ansicht Bodes „ihre Rolle als Dienstleisterin der Nahrungsmittelindustrie ziemlich perfekt aus“. Der Lebensmittelbuchkommission, einem von Aigners Ministerium berufenem Gremium, das Verkehrsbezeichnungen für Lebensmittel regelt, warf Bode „offizielle Verbrauchertäuschung“ vor. „Kein Mensch versteht, warum Brot nicht gebacken werden muss und ein aus Fleischresten zusammengeklebtes Produkt sich Schinken nennen darf.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/foodwatch-chef-kritisiert-verbrauchertaeuschung-in-politik-14341.html

Weitere Nachrichten

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Bericht SPD stoppt Transparenzregeln für Gesundheitswesen

Die SPD hat das Gesetz für mehr Aufsicht und Transparenz im Gesundheitswesen, das sogenannte Selbstverwaltungsstärkungsgesetz, im parlamentarischen ...

Horst Seehofer CSU

© Ralf Roletschek / CC BY-SA 3.0 DE

NRW Seehofer steigt in den Landtagswahlkampf ein

CSU-Chef Horst Seehofer wird sich in den NRW-Landtagswahlkampf einschalten. "Ich habe Herrn Seehofer eingeladen und er hat zugesagt", sagte NRW-CDU-Chef ...

Annegret Kramp-Karrenbauer CDU 2015

© Claude Truong-Ngoc / Wikimedia Commons - CC BY-SA 3.0

Grenzverkehr Kramp-Karrenbauer fordert „mautfreien Korridor“

Saarlands Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat für Bundesländer mit Grenzverkehr einen "mautfreien Korridor" gefordert. "Wir fordern, ...

Weitere Schlagzeilen