Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Solarbranche bekräftigt Kritik

© dapd

27.03.2012

Fördergeld-Kürzung Solarbranche bekräftigt Kritik

100.000 Arbeitsplätze bei Solarzellen-Produzenten und Handwerksbetrieben gefährdet.

Berlin – Die Solarbranche ist entsetzt über die Einigung der Koalition, das Fördergeld für Solarstrom drastisch zu kürzen. Der entsprechende Gesetzentwurf sei trotz massiver Kritik nicht wirklich nachgebessert worden, bemängelte der Verband BSW-Solar am Dienstag. Die Branche befürchtet nach der zum 1. April geplanten Kürzung einen drastischen Einbruch beim Bau von Solaranlagen. Sie sieht dann auch eine Gefahr für 100.000 Arbeitsplätze bei Solarzellen-Produzenten und Handwerksbetrieben, die Anlagen montieren.

Union und FDP wollen die Förderung – auch abhängig vom Ausbautempo – um bis zu 30 Prozent kürzen. Der Zuwachs an neuen Solaranlagen soll so gebremst werden. Die Förderkürzung soll für Anlagen auf freien Flächen wie Mülldeponien oder alten Militärgeländen erst zum 1. September greifen. Ein entsprechendes Gesetz soll der Bundestag am Donnerstag verabschieden. Umweltaktivisten wollen dagegen zur gleichen Zeit vor dem Brandenburger Tor in Berlin demonstrieren.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/foerdergeld-kuerzung-solarbranche-bekraeftigt-kritik-47734.html

Weitere Nachrichten

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Muenchen

© Carl Steinbeißer / CC BY-SA 3.0

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Geschäftsklimaindex im Juni auf 115,1 Punkte gestiegen

Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Juni gestiegen: Der Index steht im sechsten Monat des Jahres bei 115,1 Zählern, teilte das Ifo-Institut für ...

Landwirtschaft Agrar

© Hinrich / CC BY-SA 2.0 DE

Bauernpräsident AfD ohne großen Zuspruch unter Landwirten

Bauernpräsident Joachim Rukwied glaubt nicht, dass die AfD bei der anstehenden Bundestagswahl großen Zuspruch unter Landwirten erhalten wird. ...

Blick über Rom

© über dts Nachrichtenagentur

Italien Regierung will Milliarden in Krisen-Banken pumpen

Die italienische Regierung will nun doch bis zu 17 Milliarden Euro in die beiden von der Pleite bedrohten Bankhäuser Veneto Banca und Popolare Vicenza ...

Weitere Schlagzeilen