Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

27.03.2010

Focus Weniger Scientology-Mitglieder in Deutschland

Berlin – Die umstrittene Scientology-Organisation verliert in Deutschland offenbar Mitglieder. Das berichtet das Nachrichtenmagazin „Focus“ unter Berufung auf aktuelle Zahlen der Verfassungsschutzbehörden. Im Verfassungsschutzbericht des Landes Bayern, der am Dienstag vorgestellt wird, ist von bundesweit 5.000 Scientologen die Rede. In Bayern, dem Bundesland mit den meisten Mitgliedern der Organisation, sollen es 1.700 sein. Bislang waren die Behörden von maximal 6.000 Scientologen bundesweit ausgegangen, davon 2.500 in Bayern. Nach Einschätzung der Verfassungsschützer hat die Organisation „an Schlagkraft eingebüßt“ und keines ihrer selbst gesteckten Ziele erreicht. Weder auf die Politik noch auf die Wirtschaft habe Scientology nennenswerten Einfluss gewonnen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/focus-weniger-scientology-mitglieder-in-deutschland-8817.html

Weitere Nachrichten

Karl Lauterbach SPD 2009

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Versandhandel mit rezeptpflichtiger Arznei SPD wehrt sich gegen Verbot

Der Plan von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), den Versandhandel mit verschreibungspflichtiger Arznei zu verbieten, stößt in der Koalition auf ...

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

DocMorris Geplantes Verbot von Apotheken-Versandhandel verfassungswidrig

Europas größte Versandapotheke DocMorris kritisiert die Pläne von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), den Online-Handel mit rezeptpflichtigen ...

Lebensmittel Fleischtheke Supermarkt

© Ralf Roletschek / CC BY 2.5

Fleischwirtschaft Hunderte Ermittlungsverfahren gegen Betriebe eingeleitet

Ermittlungsbehörden haben im vergangenen Jahr Hunderte Verfahren wegen Arbeitsrechtsverstößen in der deutschen Fleischwirtschaft eingeleitet. Das geht aus ...

Weitere Schlagzeilen