Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

01.03.2010

Focus Samsung in Deutschland überholt Nokia

Berlin – Der Handy-Hersteller Samsung hat seinen Konkurrenten Nokia beim Verkauf in Deutschland überholt. Wie das Nachrichtenmagazin „Focus“ unter Berufung auf Daten der Marktforschungsgesellschaft GfK berichtet, erreichte Samsung bei Prepaid- und Vertragskunden erstmals einen Marktanteil von 36 Prozent. Das sind sieben Prozentpunkte mehr als Nokia (29 Prozent). Die Finnen hatten beim Geschäft mit Mobiltelefonen jahrelang dominiert, verloren in der zweiten Hälfte 2009 aber binnen weniger Monate vier Prozentpunkte. Die Wettbewerber aus Südkorea wiederum legten gleichzeitig stark zu. Den größeren Marktanteil erreichte Samsung in Deutschland vor allem mit dem günstigen und komfortabel wirkenden Smartphone-Modell „Star“. Der Marketingleiter von Samsung Deutschland, Mario Winter, sagte dem „Focus“: „Viele Kunden informieren sich mit großem Interesse über Luxushandys, greifen dann aber zu erschwinglichen Modellen, wie wir sie anbieten.“ Nokia reagierte gelassen und betonte, Profitabilität sei wichtiger als ein möglichst hoher Marktanteil.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/focus-samsung-in-deutschland-ueberholt-nokia-7726.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

Umfrage Fast die Hälfte der Deutschen hat Angst vor Grusel-Clowns

Der Trend, mit Grusel-Clown-Verkleidungen Menschen zu erschrecken oder zu bedrohen, scheint vor Halloween ungebrochen. Haben die Deutschen Angst vor den ...

Ulrich Grillo

© RudolfSimon / CC BY-SA 3.0

BDI-Präsident zu CETA „Europa braucht endlich klare Verhältnisse“

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) forderte nach dem abgesagten EU-Kanada-Gipfel von der Staatengemeinschaft umfassende Konsequenzen: "Das ...

windows-10

Windows 10 build 10586 © Microsoft / gemeinfrei

Datenschleuder Windows 10 Ist der Firmeneinsatz von Windows 10 legal?

Windows 10 übermittelt viele detaillierte Informationen über die Systemnutzung an die US-Server von Microsoft. Ein juristisches Nachspiel hierzu ist nicht ...

Weitere Schlagzeilen