Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

19.04.2010

Flugsicherung verlängert Flugverbot erneut bis 20:00 Uhr

Langen – Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hat das Flugverbot in der Bundesrepublik bis 20:00 Uhr verlängert. Das sagte eine DFS-Sprecherin der dts Nachrichtenagentur. Die Entscheidung sei aufgrund der unveränderten Wetterlage getroffen worden. Über weitere Maßnahmen werde später entschieden. Zuvor hatte die Sperrung des Luftraums bis 14:00 Uhr gegolten. Am Sonntagnachmittag hatte die Flugsicherung sieben deutsche Flughäfen vorübergehend wieder geöffnet, da sich ein Korridor in Richtung Osten in der isländischen Aschewolke gebildet hatte. Im Nachbarland Österreich dürfen seit 5:00 Uhr wieder Flugzeuge starten und landen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/flugsicherung-verlaengert-flugverbot-erneut-bis-2000-uhr-9850.html

Weitere Nachrichten

Wilde Müllkippe

© Dezidor / CC BY 3.0

Bericht Immer mehr Umweltdelikte in Deutschland

Die Staatsanwaltschaften in Deutschland ermitteln immer häufiger wegen Umweltdelikten wie illegale Müllentsorgung oder Verschmutzung von Gewässern, Luft ...

Kita

© über dts Nachrichtenagentur

DStGB Kommunen gegen Abschaffung von Kita-Gebühren

Der Städte- und Gemeindebund stellt sich gegen die von der SPD geforderte generelle Abschaffung von Kita-Gebühren. "Da Eltern mit geringem Einkommen ...

Griechisches Parlament

© über dts Nachrichtenagentur

Drittes Hilfspaket für Athen IWF beharrt auf Schuldenschnitt für Griechenland

Der Internationale Währungsfonds (IWF) beharrt trotz jüngster Gespräche weiter auf einem Schuldenschnitt für Griechenland als Bedingung für eine ...

Weitere Schlagzeilen