Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Ingo Senftleben CDU

© CDU / CC BY-SA 3.0 DE

31.07.2016

Flüchtlingspolitik Senftleben distanziert sich von Berliner CDU

„Das Wort ‚importiert‘ ist nicht korrekt“.

Potsdam – Der Brandenburger CDU-Landes- und Fraktionschef Ingo Senftleben hat den Kurs von Berlins CDU-Chef und Innensenator Frank Henkel in der Flüchtlingspolitik zurückgewiesen. Henkel hatte mit Blick auf die Anschläge der letzten Tage von „völlig verrohten Personen“ gesprochen, die Deutschland „importiert“ habe.

Im rbb-Sommerinterview sagte Senftleben über eine solche Wortwahl: „Also ich benutze sie nicht.“ Senftleben sagte weiter:  „Das Wort ‚importiert‘ ist nicht korrekt“.  Man müsse ruhig und besonnen agieren und formulieren. „Ich bin kein Freund davon, dass wir etwas verallgemeinern, dass wir behaupten, viele sind gekommen und alle sind gleichermaßen Terroristen.“

Senftleben warb dafür, dass die CDU dem Kurs von Bundeskanzlerin Angela Merkel folgt: „Ich wüsste keine andere Antwort“, so Senftleben. „Es gibt eine Aufgabe – egal, ob sie groß oder klein ist – wir sagen: Wir schaffen das.“

Das Sommerinterview mit Brandenburgs Partei- und Fraktionschef Ingo Senftleben, CDU, wird am Sonntag um 19.30 Uhr in Brandenburg Aktuell ausgestrahlt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen: Wir verzichten in der Regel komplett auf externe Werbung und deren Tracker, um Ihnen ein möglichst angenehmes und schnelles Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug können Sie können unsere Arbeit unterstützen, zum Beispiel über PayPal, per Flattr oder indem Sie diesen Artikel ganz einfach auf den folgenden Social Media Plattformen teilen. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fluechtlingspolitik-senftleben-distanziert-sich-von-berliner-cdu-94674.html

Weitere Nachrichten

Winfried Kretschmann 2012 Grüne

© Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen / CC BY-SA 2.0

Grüne Kretschmann strebt Bundespräsidentenamt nicht an

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat Spekulationen um Ambitionen zum Amt des Bundespräsidenten dementiert: "Ich strebe ...

Karl-Josef Laumann CDU 2014

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

CDU Laumann fordert Ende des Unions-Streits

Der Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium, Karl-Josef Laumann (CDU), fordert ein Ende des Streits zwischen der CDU und CSU. Für den 59-Jährigen ...

Autobahn A2 Ost

© Kira Nerys / CC BY-SA 3.0

Abschreckende Strafe Grüne begrüßen Gesetzentwurf gegen illegale Autorennen

Die Grünen im Bundestag haben eine Gesetzesinitiative des Bundesrates begrüßt, wonach illegale Autorennen härter bestraft werden sollen. "Die ...

Weitere Schlagzeilen