Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Gerd Müller

© über dts Nachrichtenagentur

24.07.2015

Flüchtlingspolitik Entwicklungsminister kritisiert Balkanstaaten

„Monatlich kehren noch immer Tausende Menschen der Region den Rücken.“

Berlin – Entwicklungshilfeminister Gerd Müller (CSU) hat Kritik an der Flüchtlingspolitik der Balkanstaaten geübt. „Monatlich kehren noch immer Tausende Menschen der Region den Rücken, weil sie falschen Versprechungen folgen. Aber sie haben keine Chancen auf Anerkennung ihrer Asylanträge“, sagte Müller dem Nachrichtenmagazin Focus.

Er fordere die südosteuropäischen Staaten auf, die Lebensperspektive der Bevölkerung zu verbessern, damit sich keiner mehr auf den Weg nach Deutschland machen müsse. Sein Ministerium fördere aus diesem Grund Ausbildungsprogramme in Serbien und dem Kosovo mit rund acht Millionen Euro.

In den vergangenen sechs Monaten stellten knapp 180.000 Flüchtlinge einen Asylantrag in Deutschland. Darunter mehr als 31.000 Kosovaren, 22.000 Albaner und 15.000 Serben. Eine Chance auf Asyl haben die wenigsten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fluechtlingspolitik-entwicklungsminister-kritisiert-balkanstaaten-86488.html

Weitere Nachrichten

Wahlurne Umfrage

© Alexander Hauk / bayernnachrichten.de / gemeinfrei

Umfrage Rot-Grün legt in NRW zu – AfD verliert

Gut ein halbes Jahr vor der nächsten Landtagswahl kann die amtierende Regierungskoalition zulegen. Zu einer eigenen Mehrheit reicht das allerdings nicht. ...

Frank-Walter Steinmeier

© Arne List / CC BY-SA 3.0

Scholz Union soll Steinmeier zum Bundespräsidenten wählen

Im Ringen um die Nachfolge von Joachim Gauck erhöht die SPD den Druck auf Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel. Der stellvertretende ...

Applestore

© N-Lange.de / CC BY-SA 3.0

SPD Hendricks fordert von Konzernen reparierfähige Handys

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat Konzerne wie Apple oder Samsung dazu aufgerufen, reparierfähige Handys anzubieten. "Ich hoffe, das ...

Weitere Schlagzeilen