Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

ICE-Zug

© über dts Nachrichtenagentur

14.09.2015

Flüchtlingskrise Züge zwischen Deutschland und Österreich fahren wieder

Seit 07:00 Uhr verkehrten wieder Züge zwischen den beiden Ländern.

Berlin/Wien – Die Bahn hat den Zugverkehr zwischen Deutschland und Österreich am Montagmorgen teilweise wieder aufgenommen: Seit 07:00 Uhr verkehrten wieder Züge zwischen den beiden Ländern, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn in Berlin. Davon ausgenommen sei zunächst die Strecke zwischen Salzburg und München.

Die Deutsche Bahn hatte den Zugverkehr am Sonntagabend im Zuge der Wiedereinführung von Grenzkontrollen zwischen Deutschland und Österreich vorübergehend eingestellt.

Zuvor hatte Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) die Wiedereinführung der Grenzkontrollen angekündigt und dies mit dem Flüchtlingsstrom nach Deutschland begründet. „Ziel dieser Maßnahme ist es, den derzeitigen Zustrom nach Deutschland zu begrenzen und wieder zu einem geordneten Verfahren bei der Einreise zu kommen“, so der Innenminister.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fluechtlingskrise-zuege-zwischen-deutschland-und-oesterreich-fahren-wieder-88448.html

Weitere Nachrichten

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Chinesische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

China Mehr als 140 Menschen nach Erdrutsch vermisst

In China ist bei einem Erdrutsch am Samstag ein ganzes Dorf verschüttet worden. Mehr als 140 Menschen in dem Dorf Xinmo im Kreis Mao in der ...

Pakistan

© Zscout370 / gemeinfrei

Pakistan Dutzende Tote bei drei Anschlägen

Bei drei Anschlägen zum Ende des Fastenmonats Ramadan sind in Pakistan am Freitag mindestens 50 Menschen getötet worden. Zunächst hatten mehrere Schützen ...

Weitere Schlagzeilen