Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Flüchtlinge in einer "Zeltstadt"

© über dts Nachrichtenagentur

19.09.2015

Flüchtlingskrise KBV-Chef will Moratorium für Termingarantie in Arztpraxen

„Wir benötigen ein Moratorium.“

Berlin – Wegen der hohen Zahl an Flüchtlingen, die in Deutschland medizinisch versorgt werden müssen, hat der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Andreas Gassen, ein vorübergehendes Aussetzen der geplanten Termingarantie in Arztpraxen gefordert. „Wir benötigen ein Moratorium, weil wir im Moment einfach Dringlicheres zu tun haben“, sagte Gassen der „Rheinischen Post“ (Samstagausgabe).

Der Aufbau der Terminservicestellen müsse angesichts der hohen Zahl an Flüchtlingen überdacht werden, betonte Gassen. In diesem Jahr müssten vermutlich nahezu eine Million Menschen zusätzlich versorgt werden. Im Übrigen werde die Idee der Terminservicestelle auch durch eine Verschiebung nicht besser, sagte Gassen.

Die Kassenärzte in Deutschland sollen nach einem Gesetz der Bundesregierung ab Februar 2016 eine Termingarantie über Terminservicestellen für gesetzlich Versicherte gewähren. Die Patienten sollen nicht länger als vier Wochen auf einen Termin beim Facharzt warten müssen, wenn dieser medizinisch erforderlich ist. Die Ärzteverbände hatten diese Regelung von Anfang an kritisiert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fluechtlingskrise-kbv-chef-will-moratorium-fuer-termingarantie-in-arztpraxen-88623.html

Weitere Nachrichten

Kinder

© über dts Nachrichtenagentur

BVKJ Berufsverband beklagt Überlastung der Kinderärzte in Deutschland

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendmediziner (BVKJ) kritisiert eine Überlastung der Kinderärzte in Deutschland. Einigen Medizinern bleibe nichts ...

Kinder spielen auf einem Schulhof

© über dts Nachrichtenagentur

Kritik am Bildungsföderalismus Preisgekrönte Lehrer wollen einheitliches Schulsystem

Mit dem Deutschen Lehrerpreis ausgezeichnete Lehrer aus fünf Bundesländern haben den Bildungsföderalismus in Deutschland kritisiert: "Wir wollen ein ...

Möwe auf einem Müllhaufen am Meer

© über dts Nachrichtenagentur

Faktenpapier Umweltbundesamt beklagt starke Vermüllung an Nord- und Ostsee

Die Vermüllung an der deutschen Nordsee und deren Küstenabschnitte ist weiterhin besorgniserregend. Das geht aus einem "Faktenpapier" des Umweltbundesamtes ...

Weitere Schlagzeilen