Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

24.02.2016

Flüchtlingskrise Grüne wollen Koalition mit Armenien-Resolution vorführen

„Fehlgeleitete Politik.“

Düsseldorf – Die Grünen wollen die Regierungsfraktionen zwingen, im Bundestag gegen eine von Union und SPD selbst mitformulierte Resolution gegen den Armenien-Völkermord zu stimmen. „Ein gemeinsamer grün-rot-schwarzer Antragsentwurf wurde zum Bauernopfer in der Flüchtlingskrise“, sagte Grünen-Chef Cem Özdemir der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Mittwochausgabe).

„Aus falscher Rücksichtnahme auf Ankara stoppten die Fraktionsspitzen der Koalition einen gemeinsamen interfraktionellen Antrag, den wir auf Fachebene bereits fertig ausgehandelt hatten“, sagte Özdemir. „Den Völkermord an den Armeniern in der Flüchtlingsfrage als Pfand zu nehmen, ist aber fehlgeleitete Politik“, sagte der Grünen-Politiker. Seine Fraktion werde daher am Donnerstag den gemeinsamen Textentwurf von Union, SPD und Grünen als eigenen Antrag im Bundestag zur Abstimmung bringen.

Die Abgeordneten der Regierungsfraktionen hätten damit Gelegenheit zu zeigen, wie sie wirklich über den Völkermord an den Armeniern vor 100 Jahren denken. „Wir wissen, dass es viele Abgeordnete in der Koalition gibt, die die Haltung ihrer Fraktionsspitze nicht teilen“, sagte Özdemir.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fluechtlingskrise-gruene-wollen-koalition-mit-armenien-resolution-vorfuehren-93046.html

Weitere Nachrichten

Flughafen Leipzig/Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundesregierung sagt Abschiebeflug nach Afghanistan ab

Die Bundesregierung hat laut eines Berichts von "Spiegel Online" einen für kommenden Mittwoch geplanten Abschiebe-Flug für abgelehnte Asylbewerber ...

Bundeswehr-Panzer "Marder"

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nato-Generalsekretär unterstützt Bundeswehrreform

Nach Ansicht von Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bewegt sich Deutschland bei der Übernahme von Lasten in der Nato in die richtige Richtung. ...

Fahnen von EU und Großbritannien

© über dts Nachrichtenagentur

CDU McAllister fordert schnellen Brexit

Zum zügigen Handeln in Sachen Brexit hat der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im EU-Parlament, David McAllister, die britische Regierung ...

Weitere Schlagzeilen