Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

SPD-Parteizentrale

© über dts Nachrichtenagentur

26.10.2015

Flüchtlingskrise Führende SPD-Politiker sehen Fortbestand der Koalition gefährdet

„Die SPD sagt mit Angela Merkel: Wir schaffen das.“

Berlin – Die SPD stärkt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in der Flüchtlingskrise den Rücken gegen die Kritik aus CDU und CSU und knüpft den Fortbestand der großen Koalition an den bisherigen Kurs der CDU-Vorsitzenden. „Die SPD sagt mit Angela Merkel: Wir schaffen das“, sagte SPD-Vize Ralf Stegner im Interview der „Welt“.

Eine „Rechtsverschiebung“ in der Bundesregierung, „weil die Union die Orientierung verliert“, würde seine Partei aber sicher nicht mitmachen. „Wir haben einen Koalitionsvertrag, der gilt. Wenn die Union Frau Merkel wirklich infrage stellt, dann hat die CDU ein Problem, und das ist nicht klein.“

Juso-Vorsitzende Johanna Uekermann warnte die Union in der „Welt“ noch deutlicher: „Setzen sich diejenigen in der Union durch, die meinen, wir schaffen das nicht, dann ist die große Koalition am Ende.“

Uekermann betonte mit Blick auf die Unionskritik an Merkels Kurs in der Flüchtlingspolitik: „Wer sich von Ängsten treiben lässt, macht keine gute Politik.“ Die SPD müsse sich jetzt schon die Frage stellen, „ob mit der Union derartige Herausforderungen zu bewältigen sind“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fluechtlingskrise-fuehrende-spd-politiker-sehen-fortbestand-der-koalition-gefaehrdet-90083.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen