Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Volker Bouffier

© über dts Nachrichtenagentur

08.11.2015

Flüchtlingskrise Bouffier will Grenzkontrollen auf längere Sicht beibehalten

„Ich kann mir vorstellen, dass wir diese Kontrollen noch ein Jahr brauchen.“

Berlin – Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier hat sich dafür ausgesprochen, die Kontrollen an deutschen Grenzen auf längere Sicht beizubehalten. „Ich kann mir vorstellen, dass wir diese Kontrollen noch ein Jahr brauchen“, sagte der stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende den Zeitungen der Funke-Mediengruppe.

Bouffier wandte sich allerdings gegen Forderungen aus der Union, die Grenzen zu schließen. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) könne „nicht einfach die deutschen Grenzen dichtmachen“. Es gehe darum, die europäischen Außengrenzen besser zu schützen.

Mit den Beschlüssen des jüngsten Koalitionsgipfels seien „nicht alle Probleme gelöst“, mahnte der Regierungschef. „Wir müssen noch mehr machen, gerade auch auf europäischer und internationaler Ebene.“ Es führe kein Weg daran vorbei, enger mit der Türkei und den afrikanischen Staaten zusammenarbeiten. „Und wir brauchen eine europäische Grenzsicherung, die diesen Namen verdient“, bekräftigte Bouffier.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fluechtlingskrise-bouffier-will-grenzkontrollen-auf-laengere-sicht-beibehalten-90638.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Schulz will im Juli eigenes „Zukunftskonzept“ vorlegen

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will neben dem Regierungsprogramm seiner Partei auch ein kompaktes Konzept für die Zeit nach der Bundestagswahl vorlegen. ...

Maike Kohl-Richter und Helmut Kohl am 08.10.2014

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesarchiv Maike Kohl-Richter soll Akten herausgeben

Nach dem Tod von Altkanzler Helmut Kohl hat sich der Präsident des Bundesarchivs, Michael Hollmann, schriftlich an die Witwe Maike Kohl-Richter gewandt. ...

VW-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

Abgas-Skandal Grüne fordern von VW Verlängerung der Gewährleistungsfrist

Die Grünen haben Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) aufgefordert, sich stärker für die Rechte der vom VW-Abgasskandal betroffenen Fahrzeughalter einzusetzen. ...

Weitere Schlagzeilen