Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle

© über dts Nachrichtenagentur

11.11.2015

Flüchtlinge Schweden will ab Donnerstag Grenzen kontrollieren

Die Kontrollen sollen zunächst zehn Tage lang durchgeführt werden.

Stockholm – Das Schengenland Schweden will angesichts der anhaltenden Flüchtlingskrise ab Donnerstagmittag vorläufig wieder seine Grenzen kontrollieren. Dies gelte vornehmlich für den Süden des Landes, erklärte der schwedische Innenminister Anders Ygeman am Mittwochabend.

Die Kontrollen sollen zunächst zehn Tage lang durchgeführt werden. Vor allem an der Öresundbrücke und den Fährterminals in Schonen sollen Einreisende überprüft werden.

Deutschland hatte bereits im September vorübergehende Grenzkontrollen eingeführt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fluechtlinge-schweden-will-ab-donnerstag-grenzen-kontrollieren-90786.html

Weitere Nachrichten

Fahnen von EU und Großbritannien

© über dts Nachrichtenagentur

CDU McAllister fordert schnellen Brexit

Zum zügigen Handeln in Sachen Brexit hat der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im EU-Parlament, David McAllister, die britische Regierung ...

Cem Özdemir

© über dts Nachrichtenagentur

Grüne Özdemir ruft G20-Gegner zu Gewaltlosigkeit auf

Der Grünen-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl, Cem Özdemir, ruft G20-Gegner dazu auf, bei allen Protesten friedlich zu bleiben. "Friedlicher Protest ...

Katja Kipping

© über dts Nachrichtenagentur

Armutsbekämpfung Linkspartei wirft EU-Chefs Inkompetenz vor

Die Linkspartei übt scharfe Kritik an der EU-Verteidigungsstrategie und wirft den EU-Staats- und -Regierungschefs Inkompetenz in der Armutsbekämpfung und ...

Weitere Schlagzeilen