Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber

© über dts Nachrichtenagentur

12.11.2015

Flüchtlinge Regierung kennt Anzahl in Erstaufnahmeeinrichtungen nicht

Dieses Eingeständnis musste sie jetzt in einem Schreiben machen.

Berlin – Die Bundesregierung weiß nicht, wie viele Flüchtlinge in den deutschen Erstaufnahme-Einrichtungen untergebracht sind. Dieses Eingeständnis musste sie jetzt in einem Schreiben machen, über das die „Süddeutsche Zeitung“ (Donnerstagsausgabe) berichtet.

Die Bundestagsabgeordnete Renate Künast (Grüne) hatte in einer schriftlichen Frage an die Regierung um Auskunft über die Zahl gebeten. Innen-Staatssekretär Ole Schröder teilte Künast daraufhin mit, der Regierung liege „keine Gesamtübersicht über die Zahl der in Erstaufnahmeeinrichtungen untergebrachten Asylbewerber vor“. Der Regierung sei auch „nicht bekannt, wie viele Personen von den Erstaufnahmeeinrichtungen auf die Kommunen verteilt wurden“.

Künast sagte der SZ, jeder habe „Verständnis dafür, dass es schwierig ist, die Zahl der Flüchtlinge in Deutschland zu kennen“. Dass die Bundesregierung „aber schlicht gar nicht weiß, wie viele Menschen sich zur Zeit in den Erstaufnahmeeinrichtungen aufhalten, ist peinlich“. Wie könne „eine vernünftige Flüchtlingspolitik gelingen, wenn schon die statistische Erfassung nicht einmal im Ansatz klappt“?

Anstatt täglich „mit neuen Gesetzesverschärfungen zu marodieren, sollten der Bundesinnenminister und der Koordinator für Flüchtlingspolitik mal lieber ihre Hausaufgaben machen“. Diese seien: „Menschen versorgen und registrieren, ihre Anträge bearbeiten und für Unterbringungen und Integration sorgen“, so Künast.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fluechtlinge-regierung-kennt-zahl-in-erstaufnahmeeinrichtungen-nicht-90787.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Schulz will im Juli eigenes „Zukunftskonzept“ vorlegen

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will neben dem Regierungsprogramm seiner Partei auch ein kompaktes Konzept für die Zeit nach der Bundestagswahl vorlegen. ...

Maike Kohl-Richter und Helmut Kohl am 08.10.2014

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesarchiv Maike Kohl-Richter soll Akten herausgeben

Nach dem Tod von Altkanzler Helmut Kohl hat sich der Präsident des Bundesarchivs, Michael Hollmann, schriftlich an die Witwe Maike Kohl-Richter gewandt. ...

FDP-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl FDP will Mitgliederentscheid über Regierungseintritt

Die FDP will nach der Bundestagswahl ihre Mitglieder über einen möglichen Regierungseintritt abstimmen lassen. "Im Falle eines Erfolgs bei der ...

Weitere Schlagzeilen