Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Annegret Kramp-Karrenbauer CDU 2015

© Claude Truong-Ngoc / Wikimedia Commons - CC BY-SA 3.0

16.02.2016

Flüchtlinge CDU bringt Integrationspapier in Bund-Länder-Verhandlungen ein

„Unser Papier ist auf diese Verhandlungen ausgerichtet.“

Saarbrücken – Die Union will nach den Worten der saarländischen Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) ihr am Montag beschlossenes Integrationspapier in die Bund-Länder-Gespräche zur besseren Integration von Flüchtlingen einbringen. Kramp-Karrenbauer sagte der „Saarbrücker Zeitung“ (Dienstag): „Unser Papier ist auf diese Verhandlungen ausgerichtet. Da wird es zum Schwur kommen, auch für die SPD.“

Im Januar hatten Bund und Länder bei ihrem Gipfel im Kanzleramt die Bildung einer Arbeitsgruppe vereinbart, die ein Konzept zur besseren Flüchtlingsintegration ausarbeiten soll. Ende März wird mit Ergebnissen gerechnet. Kramp-Karrenbauer betonte: „Ich erwarte, dass den Sozialdemokraten bewusst wird, was die Menschen von uns erwarten – eine handlungsfähige Regierung.“

Dass die CDU ihren ursprünglichen Plan, den Mindestlohn für Flüchtlinge auszusetzen, nach der Kritik der SPD gekippt habe, verneinte Kramp-Karrenbauer. Insbesondere die Debatte mit der Wirtschaft habe ergeben, „dass wir vor allem längere Phasen für Praktika brauchen, um Flüchtlinge in die Betriebe zu integrieren“.

Der CDU-Beschluss sieht jetzt vor, für Asylberechtigte die Praktikumszeiten, in denen vom Mindestlohn abgewichen werden kann, auf mindestens sechs Monate zu verlängern.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen: Wir verzichten in der Regel komplett auf externe Werbung und deren Tracker, um Ihnen ein möglichst angenehmes und schnelles Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug können Sie können unsere Arbeit unterstützen, zum Beispiel über PayPal, per Flattr oder indem Sie diesen Artikel ganz einfach auf den folgenden Social Media Plattformen teilen. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fluechtlinge-cdu-will-integrationspapier-in-bund-laender-verhandlungen-einbringen-92911.html

Weitere Nachrichten

Winfried Kretschmann 2012 Grüne

© Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen / CC BY-SA 2.0

Grüne Kretschmann strebt Bundespräsidentenamt nicht an

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat Spekulationen um Ambitionen zum Amt des Bundespräsidenten dementiert: "Ich strebe ...

Karl-Josef Laumann CDU 2014

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

CDU Laumann fordert Ende des Unions-Streits

Der Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium, Karl-Josef Laumann (CDU), fordert ein Ende des Streits zwischen der CDU und CSU. Für den 59-Jährigen ...

Autobahn A2 Ost

© Kira Nerys / CC BY-SA 3.0

Abschreckende Strafe Grüne begrüßen Gesetzentwurf gegen illegale Autorennen

Die Grünen im Bundestag haben eine Gesetzesinitiative des Bundesrates begrüßt, wonach illegale Autorennen härter bestraft werden sollen. "Die ...

Weitere Schlagzeilen