Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Florian Hinterberger bleibt Sportchef

© dapd

02.02.2012

1860 München Florian Hinterberger bleibt Sportchef

“Seine Fähigkeiten hat er in diesem Winter eindrucksvoll unter Beweis gestellt”.

München – Florian Hinterberger bleibt bis zum 30. Juni 2013 Sportchef des TSV München 1860. Wie der Fußball-Zweitligist am Donnerstag bekannt gab, setzt der Verein weiterhin auf die Expertise des früheren Mittelfeldspielers. “Florian hat uns sportlich weiter gebracht”, sagte 1860-Geschäftsführer Robert Schäfer. “Seine Fähigkeiten hat er in diesem Winter eindrucksvoll unter Beweis gestellt, als er völlig unterschiedliche Szenarien planen und kurzfristig umsetzen musste.”

Hinterberger sagte: “Irgendwann will ich mit den Löwen auf dem Marienplatz feiern. Die Arbeit für den Klub bleibt spannend.” Der 53-Jährige ist seit Mai 2011 Sportlicher Leiter der Münchner “Löwen”. Als Spieler war Hinterberger bis zur Saison 1991/92 in der Oberliga Bayern für 1860 aktiv.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/florian-hinterberger-bleibt-sportchef-37718.html

Weitere Nachrichten

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Weitere Schlagzeilen