Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

03.02.2010

Fireball jetzt auch mit Social Bookmarks

(openPR) – Mit der Möglichkeit Lesezeichen direkt aus den Suchresultaten in ein persönliches Konto einzulesen geht Fireball das Thema „Social Bookmarking“ auf eine neue Art an. Seit neustem wird in den Suchresultaten von Fireball.de jeweils ein Verweis „Link speichern“ angezeigt. Bei anklicken kann das gewünschte Suchresultat direkt in ein persönliches Konto eingelesen werden. Jeder Fireball Kontoinhaber kann dabei seine Suchresultate online in Ordnern organisieren und später leicht wieder finden. Mit dem persönlichen online Konto kann der Nutzer überall auf die Lesezeichen zugreifen (Arbeit, zu Hause, Laptop, Uni, Internetcafe, Handy). Die Dienstleistung ist kostenfrei und soll auch helfen die Suchresultate von Fireball.de weiter zu verbessern.

Im April 2009 startete Fireball.de eine neue Strategie. Zur Optimierung der Suchresultate wurden eigene mit externen Resultaten ergänzt. Ab August 2009 wurden die Fireball Gemeinschaft eingeladen mit eigenen Webempfehlungen das Fireball Sucherlebnis weiter zu verbessern. Fireball.de lancierte im November 2009 ein viel beachtetes Traffic-Spiel welches den Fireball Partnern seither erlaubt mit Suchbegriffen direkten Einfluss auf das Suchresultat zu nehmen. Täglich arbeiten damit mehrere Tausend Fireball Partner an der Verbesserung der Suchmaschine Fireball.de. „Im Januar konnte Fireball die Anzahl Suchanfragen um 10.46% steigern. Seit dem Strategiewechsel vor 10 Monaten hat sich die Anzahl Suchen auf Fireball.de verdoppelt. Dies ohne on- oder offline Werbung. Wir nehmen diese Entwicklung als ein positives Zeichen und danken der Fireball Gemeinschaft für die gute Zusammenarbeit.“, meint der Projektverantwortliche Vincent Jeppesen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fireball-jetzt-auch-mit-social-bookmarks-6580.html

Weitere Nachrichten

Birgit Schrowange

© über dts Nachrichtenagentur

Birgit Schrowange Auch in Zukunft keine Schönheitsoperation

Die Moderatorin Birgit Schrowange würde sich keiner Schönheitsoperation unterziehen: "Nächstes Jahr werde ich 60, aber Spritzen und Schnitte werde ich auch ...

Licht in Wohnungen

© über dts Nachrichtenagentur

Vier Jahre große Koalition Mieterbund zieht gemischte Bilanz

Nach vier Jahren Großer Koalition zieht der Deutsche Mieterbund eine gemischte Bilanz. So sei die Einführung des Bestellerprinzips bei den Maklergebühren ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesliga DFL-Chef will Vermarktung im Ausland vorantreiben

DFL-Chef Christian Seifert will die Vermarktung des deutschen Bundesligafußballs im Ausland weiter vorantreiben und sieht auf dem internationalen Markt ...

Weitere Schlagzeilen